Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2648

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Meldepflicht??
#1BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 09:09 
Ei
Ei

Registriert: 02.2016
Beiträge: 12
Barvermögen: 150,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
haben ja seit ein paar Monaten 8 Wachteln. Jetzt haben wir erfahren, daß wir die beim Landratsamt und Veterinäramt melden müssen und auch bei der Tierseuchenkasse. Außerdem sollen wir die Wachteln impfen lassen.
Ist das so?? Habt Ihre Eure Wachteln gemeldet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#2BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 10:43 
Ei
Ei

Registriert: 01.2016
Beiträge: 86
Barvermögen: 535,35 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Bei der Tierseuchenkasse melden, kosten aber nichts.
Impfungen soll es für Wachteln nicht geben, wurde mir auch so von meinem Vorsitzenden im Geflügelverband, bestätigt.
Wie dann die rechtliche Seite aussieht wenn man dann doch Wachteln ausstellen möchte z.B. auf einer Landesausstellung das weiß ich immer noch nicht. Da heißt es nur mit Imfpzeugnissen und Nachweis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#3BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 11:02 
Ei
Ei

Registriert: 02.2016
Beiträge: 12
Barvermögen: 150,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich habe gerade mit meinem Tierarzt telefoniert und der meinte die Impfung geht über das Trinkwasser mit einer Tablette. Die kann ich mir jederzeit holen. Und er hat mich auch nochmal darauf hingewiesen, daß ich die Wachteln im Veterinäramt und eben auch Tierseuchenkasse melden muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#4BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 14:52 
Ei
Ei

Registriert: 01.2016
Beiträge: 86
Barvermögen: 535,35 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Was soll das für eine Tablette sein ? für was ? für eine Impfung, habe ich noch nie gehört das etwas in Tablettenform als Impfstoff benutzt wird. Könntest Du da noch mal nachfragen? es interessiert mich sehr und bekanntlich lernt man nie aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#5BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 15:22 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 25.227,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich
Dachte die ganzen Impfstoffe sind für Wachteln nicht zugelassen?


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#6BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 21:32 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5765
Barvermögen: 370,10 Points

Bank: 34.308,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Interessiert mich auch!

Tierseuchenkasse ist in jedem Bundesland Pflicht und in Hessen kostet mich das auch 6 Euro im Jahr. :greensmilies004:

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#7BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 22:14 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 23.828,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich bezahle bei der TSK auch, zählt bei uns unter den Legehennen und das kostet pro Tier 8 cent im Jahr.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#8BeitragVerfasst: 6. Jun 2016 22:37 
Ei
Ei

Registriert: 09.2014
Beiträge: 69
Barvermögen: 430,00 Points

Wohnort: im Badnerland
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
In Baden-Württemberg besteht keine Meldepflicht für Wachteln. Und selbst wenn man die unter Hühner einordnen würde, muss man erst ab 50 Tieren melden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#9BeitragVerfasst: 7. Jun 2016 10:06 
Ei
Ei

Registriert: 02.2016
Beiträge: 12
Barvermögen: 150,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Das mit der Impfung ist laut Tierarzt gegen die Geflügelpest und ein Impfstoff der für Legehühner verwendet wird. Und da macht man das eben auch über das Trinkwasser, weil die ja in richtig großen Lege-Betrieben, nicht jede Henne einzeln impfen können.
Pflicht ist es nicht, daß man Wachteln damit impft aber man kann lt. meinen TA.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Maedisuess bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Meldepflicht??
#10BeitragVerfasst: 8. Jun 2016 22:23 
Ei
Ei

Registriert: 06.2016
Beiträge: 36
Barvermögen: 270,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich komme aus Hessen und habe meine Wachteln letzte Woch auch angemeldet und heute die Rechnung erhalten.

Angemeldet sind sie beim Veterinäramt, TSK und HVL in Alsfeld.

Man zahlt bei uns 5€ Grundgebühr und weitere 3cent pro Tier.
Ich habe 7 Wachteln, sprich ich muss 5.21€ bezahlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker