Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1581

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Beitrag zu Tiefeinstreu im Winter
#1BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 20:17 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 329
Barvermögen: 735,00 Points

Bank: 29.751,00 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 10x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo,

im alten Forum gab es mal einen Beitrag, ich glaube der war von July-Plankton, bin mir aber nicht sicher, wo sie darüber berichtet hat, wie sie im Winter einfach immer nur Streu aufgestreut hat und trotzdem war alles relativ sauber und geruchsfrei. Vielleicht so ähnlich wie die deep litter methode bei Hühnern.

Ich habe den Beitrag gesucht, aber nicht gefunden. Allerdings suche ich öfter und finde nicht immer, mein Mann lacht mich schon aus....

Mich würde das nämlich interessieren, vor allem, was für Einstreu man dafür nehmen kann und ob das nur auf Erdboden als Untergrund geht, oder ob auch mein mit PVC ausgelegter und mit Einstreu besteuter Stallboden geht.

_________________
Grüße von Annette


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Beitrag zu Tiefeinstreu im Winter
#2BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 20:28 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 52.073,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 43x in 38 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Das Problem bist nicht du, sondern das Forum :D ... wenn man die Sufu benutzt, wird nur in den Beiträgen gesucht, die hier im neuen Forum geschrieben wurden.

July hatte ihre Wachteln damals in einem Etagenstall gehalten, mit Folie drunter, als Einstreu hatte sie Kleintierstreu.
Soweit ich mich erinnern kann, hatte sie aber immer nur Futter draufgestreut. Damit muss man aber im Sommer anfangen, damit sich diese Bakterien, die den Kot fressen, vermehren können.

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Beitrag zu Tiefeinstreu im Winter
#3BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 20:33 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 88.971,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
suchst du das
unterbringung-f94/tiefbett-futter-einstreu-t1720.html :kicherer:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Beitrag zu Tiefeinstreu im Winter
#4BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 20:57 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 329
Barvermögen: 735,00 Points

Bank: 29.751,00 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 10x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich
Danke, Hörnchen! Ja genau das habe ich gesucht.

Stimmt, man muss schon im Sommer anfangen, also bin ich zu spät dran.

_________________
Grüße von Annette


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Beitrag zu Tiefeinstreu im Winter
#5BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 23:51 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 49.084,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Jein.

In kleinen Etagenställen kann man dieses Einstreu rund ums Jahr machen/anfangen. Streu kann da rein, muss aber nicht. Und Bakterien in dem Sinne bilden sich auch keine, weil keine Verrottung stattfindet.
Der Kot trocknet zu harten Klumpen in dem Staub des Futters.
Ich hatte nicht das Gefühl, dass das Fressen verunreinigt war.
Jedenfalls nicht so, dass man es nicht mehr hätte anbieten können.

Im Hühnerstall wird im Winter nur Stroh über Stroh gelegt. Der Kot bleibt dazwischen liegen und fängt ab einer gewissen Tiefe an zu verrotten. Das produziert dann Wärme. Durch die kalte Winterluft hält sich der Ammoniak in Grenzen. Zeitig im Frühjahr wird ausgemistet.
DAS wird dann allerdings ziemlich lustig. :D

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Beitrag zu Tiefeinstreu im Winter
#6BeitragVerfasst: 7. Jul 2014 21:41 
Ei
Ei

Registriert: 10.2012
Beiträge: 116
Barvermögen: 115,00 Points

Bank: 869,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
hallo July-Plankton machst du noch die Tiefeinstreu, wie sind bis deine Erfahrungen damit ?
ab wann (Monat) sollte man damit anfangen ?
fg Rainer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachtel etagenstall

deep litter methode auch für wachteln

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker