Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 5   [ 43 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 8989

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#41BeitragVerfasst: 25. Okt 2015 13:10 
Küken
Küken

Registriert: 01.2015
Beiträge: 195
Barvermögen: 35,05 Points

Bank: 1.643,00 Points
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 7x in 6 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Wie haben alles von drei Seiten zu gemacht. Dann streue ich immer dicker ein und mache Heuecken. Dann zittert eigentlich keiner (bis auf die die ewig mausern ein bisschen) Das mit dem Schamotstein ist eine gute Idee, meint ihr das klappt auch mit Ziegelsteinen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#42BeitragVerfasst: 25. Okt 2015 17:19 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 82.195,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
Schamottsteine halten länger die Wärme, hab für einen mal gerade knapp 2 € bezahlt
Ab und an haben Baumärkte auch schon mal gebrochene, da kann man dann handeln :1157:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#43BeitragVerfasst: 25. Okt 2015 17:23 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.022,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Karnikel hat geschrieben:
Seepferdchen hat geschrieben:
Wurli hat geschrieben:
Heu bekommen meine auch nur zur Beschäftigung weil halt auch alles in kurzer Zeit platt gemacht oder verteilt wird


Ich schüttele beim Täglichen Wasserwechsel das Heu immer mit einer Mistgabel auf . Aller Dreck und Kot fällt nach unten und da ich den Strohhaufen immer in eine andere Ecke setze kann ich den Dreck gut aufnehmen.
Finde ich selbst sehr bequem.


:kicherer: ich mache es ähnlich...jeden Tag auf allen vieren wird das betonierte Heu ausgeschüttet mit den Händen ( mit der Heugabel hätte ich wahrscheinlich jeden Tag 3 am Spieß ) die Kacke fällt runter und man kann sie super gut einsammeln. Ich finde es jeden Tag echt amüsant den Wachteln zu zusehen wie sie im Heu verschwinden und Geräusche von sich geben die man sonst nie hört.


Hab Sandboden drunter da erstechen ich keine.
In den oberen Etagen geht es auch nur mit der Hand.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 5  [ 43 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachteln minustemperaturen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker