Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 12 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2848

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wachteln impfen?
#1BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 14:42 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 85
Barvermögen: 160,00 Points

Bank: 1.334,00 Points
Wohnort: 49492 Westerkappeln
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo meine lieben,

Ich wurde heute etwas überrascht von einem Satz den ich gelesen habe. Gilt dieser auch für Wachteln?
Dort hieß es man sei auch als Kleintier Halter verpflichtet seine Hühner zu impfen.
Impft ihr eure Wachteln? Wenn ja, wo gegen alles und wie oft?
Finde das schon wichtig zu wissen. Mag ja alles richtig machen. Sorry übrigens wenn das vielleicht schon mal gefragt wurde. Hab in der Suche nichts gefunden.

LG Miriam

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#2BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 16:28 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.022,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Nein, für Wachteln gibt es wohl noch keine Impfung.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#3BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 16:29 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5765
Barvermögen: 370,10 Points

Bank: 34.308,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Jetzt für die Anerkennungsausstellungen werden wir gegen ND impfen müssen. Es wird ein Spaß sein, den Tierarzt davon zu überzeugen.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#4BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 16:36 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.022,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Gut, aber für normal habe ich mir die Wachteln ausgesucht weil sie keine Impfung benötigen.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#5BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 16:45 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 85
Barvermögen: 160,00 Points

Bank: 1.334,00 Points
Wohnort: 49492 Westerkappeln
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Gut für Ausstellungen kann ich das auch nachvollziehen. Dort sind nunmal viele auf einem kleinen Gelände. Da ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass was umgeht. Aber bei uns hier im Garten? Also Pflicht ist es nicht? Freiwillig könnte man machen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#6BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 20:11 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 14.860,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Es gibt keinen Impfstoff, der speziell für Wachteln entwickelt /zugelassen wurde.

Wachteln werden aber trotzdem geimpft. Ob Impfpflicht besteht oder nicht hängt vom Bundesland und dem zuständigen Vet.amt, dazu kommt noch Anzahl der gehaltenen Tiere, Zweck der Haltung, Art der Haltung (privat/gewerbsmäßig ) etc.
Geimpft wird mit Hühnerimpfstoff gegen die selben Krankheiten wie Hühner, genauso oft. Impfstoff kriegt man über zuständigen Tierarzt eines Vereins.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei sabuscha bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#7BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 22:16 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.952,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
sabuscha hat geschrieben:
Es gibt keinen Impfstoff, der speziell für Wachteln entwickelt /zugelassen wurde.

Wachteln werden aber trotzdem geimpft. Ob Impfpflicht besteht oder nicht hängt vom Bundesland und dem zuständigen Vet.amt, dazu kommt noch Anzahl der gehaltenen Tiere, Zweck der Haltung, Art der Haltung (privat/gewerbsmäßig ) etc.
Geimpft wird mit Hühnerimpfstoff gegen die selben Krankheiten wie Hühner, genauso oft. Impfstoff kriegt man über zuständigen Tierarzt eines Vereins.


ES GIBT KEINEN IMPFSTOFF! DER SPEZIELL FÜR WACHTELN ENTWICKELT /ZUGELASSEN WURDE.

Dieser Satz passt mir hinten und vorne nicht. Durch Impfungen kann es auch Mycoplasmen geben. Und ich möchte nicht wissen was nach den Impfungen noch alles zum Vorschein kommt. alleine schon mit dem Gewicht, Wachtel und Huhn....das kann ja nicht passen.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#8BeitragVerfasst: 11. Mär 2015 23:08 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 85
Barvermögen: 160,00 Points

Bank: 1.334,00 Points
Wohnort: 49492 Westerkappeln
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Ok. Das klingt beides einleuchtend. Klärt aber immer noch nicht die Frage, ob ich meine 10 privat gehaltenen Legewachtel Hennen impfen muss in NRW.
Ich muss sie melden, das weiß ich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#9BeitragVerfasst: 12. Mär 2015 07:17 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 82.195,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
Das Impfen gegen ND ist nur bei Hühnern und Puten in NRW vorgeschrieben.
es besteht aber teilweise Meldepflicht, das man Besitzer von Wachteln ist

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln impfen?
#10BeitragVerfasst: 12. Mär 2015 08:20 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.022,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Genau, meldepflicht haben wir auch.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 12 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker