Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4002

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wachteln vergesellschaften
#1BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 22:47 
Ei
Ei

Registriert: 07.2015
Beiträge: 10
Barvermögen: 110,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Habe zwei Wachteln (Hahn und Henne) zi vier Hennen gesetzt jetzt greifen die neuen die alten ab. Was kann ich dagegen machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#2BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 22:50 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 25.793,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Ganz schlechte Voraussetzung, die werden sich ewig bekriegen und das kann blutig enden.
Alle Wachteln raus, Stall/ Käfig komplett sauber machen, Komplett Neu Einrichten, alles umstellen, und dann alle zusammen gleichzeitig rein.
So hat keiner sein Revier und muss sich neu orientieren.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#3BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 22:52 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 25.793,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich vergesellschafte immer in der Dämmerung da gab es nie Probleme.
Aber das ist bei dir nun zu spät.

Und der Platz und die Verstecke spielen auch eine große Rolle,.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#4BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 22:54 
Ei
Ei

Registriert: 07.2015
Beiträge: 10
Barvermögen: 110,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde es etwas komisch das die zwei die anderen angreifen weil sie sind ja neu im stall..die zwei haben ja eigentlich noch kein revier zu verteidigen... müsste es nicht anders rum sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#5BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 22:58 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 25.793,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Theoretisch hast du recht, merkwürdig ist das schon, aber probier es, so ist eine gute Basis geschaffen das alle neutral ran gehen.
Hast du genug Verstecke und Platz?
Hast du 2 Futterstellen? ( das reicht ja für 6 Wachteln )

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#6BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 23:00 
Ei
Ei

Registriert: 07.2015
Beiträge: 10
Barvermögen: 110,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn ich die zwei wieder aus der voliere raus nehme und es in ein paar Wochen nochmal in der Dämmerung versuche könnte es dann klappen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#7BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 23:05 
Ei
Ei

Registriert: 07.2015
Beiträge: 10
Barvermögen: 110,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Die voliere ist groß genug und ne zweite futterstelle kann ich einrichten. Mehr verstecke kann ich auch noch reinstellen. Heute war jetzt der erste tag vielleicht ist es morgen ja besser ansonsten trenn ich sie wieder und versuch es in ein paar Wochen wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#8BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 23:08 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 25.793,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Das finde ich nicht gut, weil du dann nur ein Hahn und eine Henne dann zusammen hättest, das bekommt der Henne nicht gut, sie wird von dem Hahn dann regelrecht gefoltert.
Wenn man einen Hahn hält muss man mindestens 4-5 Hennen dabei haben, die leiden sonst sehr darunter.

Mach mehr Verstecke und 2 Futterstellen, und wenn heute der 1. Tag ist, dann sieht die Welt morgen anders aus^^
Ich dachte das geht schon länger so.

Also Verstecke sind das A und O

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#9BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 23:12 
Ei
Ei

Registriert: 07.2015
Beiträge: 10
Barvermögen: 110,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Bzw. War es vorhin eher so als ne alte den neuen zu nahe kam haben die neuen die alte verjagt vielleicht ist das auch normal weil die neuen noch Angst haben könnte das sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachteln vergesellschaften
#10BeitragVerfasst: 10. Jul 2015 23:14 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 25.793,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
sicherlich.
Mal schauen wie es morgen ist. Mach das gleich früh mit der Futterstelle und den Verstecken und dann berichtest du wieder ok.
Ich muss nun los ^^
:guna:

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 20 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker