Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2793

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zum Schieren
#1BeitragVerfasst: 22. Apr 2015 15:45 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2015
Beiträge: 9
Barvermögen: 135,00 Points

Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Moin!

Da sich das Schieren der Eier - besonders für Anfänger - als nicht sonderlich leicht erweist, habe ich eine Frage zu folgender Methode:
Habe auf Youtube ein Video gesehen, wo man einfach die Eier in ein Glas mit Wasser getan hat, kurze Zeit später fingen die Eier an zu zucken.

Ist doch eigentlich eine super Alternative oder schadet das irgendwie dem Ei?


LG

_________________
Die Seiten wechseln im Leben mal zu gut, und mal zu schlecht.
Der Sinn der sich dahinter verbirgt, ist das Lied, welches daraus entsteht.
Tag für Tag, Strophe für Strophe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#2BeitragVerfasst: 22. Apr 2015 19:23 
Ei
Ei

Registriert: 01.2015
Beiträge: 14
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 71,00 Points
Wohnort: Schweiz, Kanton SG
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Interessante Idee.

Ich hätte da jedoch Angst vor den Keimen. Man sollte die Eier ja vorher nicht mal waschen. Und ab wann würde man den wirklich eine Bewegung sehen?

Müsste man wohl ausprobieren!

LG Xirra

_________________
"Wind dreht nach Ost, Nebel kommt auf. Der Himmel sieht plötzlich so merkwürdig aus. Was uns bevorsteht, das zu sagen ist schwer. Doch ich fühle es kommt was, es kommt etwas her."
(Mary Poppins)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#3BeitragVerfasst: 23. Apr 2015 13:10 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Aus welchem Grund wollt ihr die Wachtel BE schieren??? Oder noch schlimmer in ein Wasserglas legen :midi01_uahhhh:

Schieren finde ich nur sinnvoll, wenn man Platz im Brüter braucht, um aussortieren zu können. Und da Wachteleier für Anfänger sehr schwer zu schieren sind, kann es passieren das man auch die befruchteten aussortiert, weil man da halt gerade nix gesehen hat.

Mit einer LED Taschenlampe P12 sieht man alles, bevor ihr sie wirklich noch ins Wasserglas legt. :oooh:

Und ansonsten abwarten, nicht befruchtete BE richten keinen Schaden an im Brüter.im Gegensatz zu Wasserbädern und zu häufiges schieren.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#4BeitragVerfasst: 23. Apr 2015 20:54 
Ei
Ei

Registriert: 12.2014
Beiträge: 98
Barvermögen: 80,00 Points

Bank: 845,00 Points
Wohnort: Idar-Oberstein
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 9x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Niemals in Wasser legen, denn dadurch beschädigt man die natürliche Schutzschicht.

ich persönlich schiere nicht, habe es am Anfang ein paar mal probiert und es ist verdammt schwierig da wirklich überhaupt estwas zu erkennen.
Wie es schon geschrieben wurde, nicht befruchtete Eier schaden nicht im Brüter.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#5BeitragVerfasst: 25. Apr 2015 18:50 
Ei
Ei

Registriert: 01.2015
Beiträge: 14
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 71,00 Points
Wohnort: Schweiz, Kanton SG
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Also zumindest bei mir war das Problem Platzangst meinerseits.
Als die Eier dann so dalagen sah es schon sehr eng aus und manche Eier könnten in den Ecken ja eingeklemmt werden. Hat zwar alles gut geklappt, aber mann weiss ja nie.

Lg Xirra

_________________
"Wind dreht nach Ost, Nebel kommt auf. Der Himmel sieht plötzlich so merkwürdig aus. Was uns bevorsteht, das zu sagen ist schwer. Doch ich fühle es kommt was, es kommt etwas her."
(Mary Poppins)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#6BeitragVerfasst: 27. Apr 2015 10:07 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 549
Barvermögen: 3.090,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 19x in 17 Posts
Geschlecht: weiblich
Auch auf die Gefahr hin, jetzt ausgelacht und für total dämlich angesehen zu werden, hier meine "persönliche" und seeehr subjektive (Anfänger-)Alternative zum Schieren: Ich habe ja einen Brüter, bei dem ich die Eier ständig per Hand wenden muss. Am letzten Wende-Tag (also bevor die Zeit kommt, wo man den Brüter nicht mehr aufmachen darf) ist mir aufgefallen, dass sich manche Eier unterschiedlich "anfühlen". Ich kann nicht genau sagen was es war, vielleicht so eine Mischung: Sie waren anders wenn man sie bewegte (so wie sich ein rohes Hühnerei anders rollen lässt wie ein hartgekochtes), sie erschienen ein bisschen anders beim Temperaturwechsel wenn man sie rausnahm und vor allem lagen einige schwerer in der Hand. Ich habe einen großen Brüter und nur wenige Eier, also hatte ich meine Eier alle im Ring außenrum angeordnet je nach Gefühl, ob sie belebt sind oder nicht. Einfach nur so aus Spaß und Interesse. In einer Reihenfolge: Vorne das Viertel, bei denen ich mir ganz sicher war dass ein Küken drin ist. Die habe ich zusätzlich markiert. Dann zweiviertel der Eier der Reihe nach absteigend die bei denen ich immer mehr vermutete dass sie nicht belebt waren. Und ganz hinten links das Viertel, bei denen ich mir sicher war, dass kein Küken drin ist. Und Stäbchen dazwischen gelegt, dass sie nicht durcheinander gerollt werden können. Eigentlich dachte ich dass nur die ganz vorderen ausschlüpfen, der Rest gar nicht ( da meine Brutparameter nicht optimal waren). Es sind aber alle ausgeschlüpft, bis eben 5 von den ganz hinteren. Kann Zufall gewesen sein, aber ich fand es sehr verblüffend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#7BeitragVerfasst: 27. Apr 2015 10:33 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Was einfach zeigt, wie leicht man sich täuschen kann. Hättest Du aller aus, bei denen du nicht an einen Schlupf geglaubt hast, wären ein paar Küken nun nicht da.

Ich schiere nicht mehr. Was kommt, ist da. Was nicht, das nicht.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#8BeitragVerfasst: 27. Apr 2015 16:30 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 698
Barvermögen: 575,05 Points

Bank: 4.372,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 90
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Könnte mir durchaus vorstellen das sich auch die Schale verändert.
Temperatur ist auch einleuchtend da ein Küken ja warm ist.
Irgendwie muss ja auch eine Henne mitbekommen das nichts mehr schlüpft.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#9BeitragVerfasst: 27. Apr 2015 18:57 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 549
Barvermögen: 3.090,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 19x in 17 Posts
Geschlecht: weiblich
gute Frage ob und wie die Henne selber das erkennt. Oder die sitzt halt einfach drauf bis nix mehr kommt. Wobei, meine Tauben früher haben gezielt Eier aus ihrem Nest geworfen, anscheinend wollten die die nicht bebrüten, die konzentrierten sich nur auf 2. Vielleicht erkannten sie dass die anderen "nix waren".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Schieren
#10BeitragVerfasst: 27. Apr 2015 19:22 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 698
Barvermögen: 575,05 Points

Bank: 4.372,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 90
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
So dusselig wie wir denken sind auch die Vögel nicht.
Die haben auch ein Gehirn was sie sehr gut nutzen. ;)

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3  [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schadet schieren

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker