Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 4   [ 35 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9331

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#21BeitragVerfasst: 29. Mär 2014 09:52 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Nerv. Stromausfall an Tag 15. Luftfeuchte war nur auf 30% und ich weiß nicht, wie lange (irgendwann in der Nacht). Ist jetzt wieder auf 70%, aber ich habe keine Ahnung, ob das das Aus gewesen sein kann. Ich kotze!

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#22BeitragVerfasst: 29. Mär 2014 14:36 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Das ist wirklich zum Kotzen! Wahrscheinlich schon ein paar Jahre kein Stromausfall und gerade jetzt muss das passieren.... Und an Tag 15 das kann doch nicht wahr seinZum. :big_wut: :boese2: :bruell:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#23BeitragVerfasst: 29. Mär 2014 17:07 
Küken
Küken

Registriert: 12.2009
Beiträge: 267
Barvermögen: 600,20 Points

Wohnort: 04736 Waldheim
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 58x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo,

so schlimm ist das nicht. Wichtiger ist, dass bei der Vorbrut die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit etwa 50 bis 60 % beträgt. Edelweiß hat fast auch recht, es ist aber der dritte bis fünfte Tag, an denen die Organe gebildet werden.

_________________
Viele Grüße Kohlmeise


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#24BeitragVerfasst: 29. Mär 2014 17:43 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich rechne hier jetzt nicht mit viel, es sollte eigentlich nur ein Brütertest sein, aber weil der so stabil lief, habe ich ihn durchlaufen lassen. Meine Bruteier haben sich teilweise Frost abbekommen, also wie gesagt, mal sehen. Die nächste Eier liegen perfekt gelagert bereit (und eine Woche sollte ok sein) - und dann sehen wir weiter.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#25BeitragVerfasst: 29. Mär 2014 22:13 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Hätte da mal eine Frage, wenn die Luftfeuchte an Tag 15 runter geht bis auf 30% kann es da nicht passieren das diese Membran wie Leder wird? Frage aus reiner Neugier.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#26BeitragVerfasst: 30. Mär 2014 15:07 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Die Luftfeuchtigkeit ist wieder unten auf 50, ich denke, das kann ich vergessen. Lüftung ist zu und sogar der kleine Schlitz obendrüber zugeklebt. Ich vermute, der doofe Brüter hat unten noch Löcher, das kann ich jetzt aber nicht prüfen. Ich merke nur, wenn ich Wasser aufülle, dass es ausläuft. Das muss ich dann finden vor der nächsten Brut. Schwämme habe ich drin bzw. Spültücher, da die Schwämme zu wenig Wasser aufgenommen haben und zu schnell wieder trocken waren. Nun, man lernt nur durch ausprobieren.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#27BeitragVerfasst: 30. Mär 2014 16:30 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 149
Barvermögen: 2.084,00 Points

Bank: 23.830,65 Points
Wohnort: Altenburg
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
decke den brüter ab ich habe da lf von 80% bis 85%.wenn ich in nicht abdecke habe ich nur an die 75% lf

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#28BeitragVerfasst: 30. Mär 2014 17:44 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich möchte eigentlich nicht glauben, dass es passieren kann, denn bei einer Naturbrut gibt es doch auch keine konstante und so hohe Luftfeuchtigkeit, aber wenn nichts schlüpft, wissen wir Bescheid. Da es nicht nur meine eigenen, evt. frostgeschädigten, sondern auch Bruteier sind, muss irgendwas kommen, wenn der Abfall nicht das aus war.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#29BeitragVerfasst: 10. Mai 2015 22:17 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 865
Barvermögen: 8.055,60 Points

Bank: 21.962,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 19x in 18 Posts
Geschlecht: weiblich
Hab nun meinen Janoel12 optimiert. Thermometer und Hygrometer fix montiert
Dazu noch alles in ne gr Styroporbox verpackt mit Sichtfenster

Nun läuft er deutlich konstanter.

Abdecken hat zur Überhitzung geführt - aber erst nach einigen Stunden

Bei der zweiten Brut hatte ich ein besseres Ergebnis.
Leider hab ich einige Euer zertrümmert....
11 Küken sind aus 18 Eiern geschlüpft
3 haben es nicht aus dem Ei geschafft.
Nur bei den Feen hatte ich 3 Spreizbeine von denen nur eins überlebt hat.


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brutfehler,Ursachen und deren Behebung
#30BeitragVerfasst: 31. Mär 2016 19:32 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 865
Barvermögen: 8.055,60 Points

Bank: 21.962,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 19x in 18 Posts
Geschlecht: weiblich
Die gekauften Bruteier wo nichts geschlüpft ist habe ich geöffnet und da war nur Rührei drinnen?
Woran kann das liegen?


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 4  [ 35 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachtelschlupf dauer

eihaut klebt

Küken harts Eihaut

küken tot im ei eihaut angepickt schale nicht

küken klebt am ei fest

küken kommt nicht durch eihaut

kippwendung bauen

Brutfehler und schlechter Schlupf und deren Ursachen

küken blutiger nabel

brutfehler wachteln brutfehler luftfeuchtigkeit küken nabel offen küken spreizbeine brutfehler chinesische zwergwachtel während brut mit wasser besprühen motorbrüter Probleme beim Wachtelschlupf wachtel pickt küken tot küken gestorben angepicktes ei brutfehler abgestorben küken schlüpft und klebt am ei fest warum blutiger schlupf wachtelküken hat falsches ei ende angepickt was tun 3 tage vor dem Schlupf Fehler brutfehler bei wachteln zu hohe luftfeuchtigkeit in der vorbrut brutfehler

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker