Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 11   [ 109 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 14655

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#31BeitragVerfasst: 21. Okt 2013 22:33 
Ei
Ei

Registriert: 10.2013
Beiträge: 78
Barvermögen: 220,00 Points

Bank: 268,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Ja gut wäre es wenn man es einmal in Live sehen würde da lernt man es am besten


Sent from my iPhone
Gruß Alex [WINKING FACE]

_________________
Gruß Alex ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#32BeitragVerfasst: 21. Okt 2013 22:40 
Ei
Ei

Registriert: 10.2013
Beiträge: 78
Barvermögen: 220,00 Points

Bank: 268,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Licht ist vorhanden geht um 6 Uhr an und um 10 Uhr aus und dann nochmal von 18 Uhr an und um 22 Uhr aus


Sent from my iPhone
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#33BeitragVerfasst: 22. Okt 2013 07:30 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 41.881,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Wieso nimmst du nicht eine normale Wärmelampe zum heizen?
Die Lampe, die du verlinkt hast ist ja sauteuer und die wird auch viel viel viel zu hell sein.

Alternative zur Wärmelampe ist die Heizplatte, da musst du natürlich wenn es dunkel ist in den ersten zwei drei Wochen beleuchten, damit sie 24 Stunden am Tag ihr Futter sehen und fressen können. Hier reicht aber eine winzig kleine LED Leuchte oder sowas aus.

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#34BeitragVerfasst: 22. Okt 2013 09:04 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Deine Wachteln, was sind es für Farben? Bei Wild und Goldsprenkel braucht man keinen Kloakentest.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#35BeitragVerfasst: 22. Okt 2013 09:25 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1326
Barvermögen: 261,35 Points

Bank: 41.082,00 Points
Wohnort: Hessen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 62x in 55 Posts
Geschlecht: weiblich
Diese UV Lampe habe ich auch über den Aufzuchtboxen hängen.

Nicht direkt drinnen. Damit Beleuchte ich 3Boxen a. 78x56x43cm LxBxH
Diese Samlaboxen von Ikea.
Diese benutze ich die ersten 10Tage für die Wachtelküken.

Dort habe ich dann in jeder eine Wärmelampe mit 60W Dunkelstrahler). Diese sind auf ca. 20W gedimmt.
Ne Wärmelampe oder Wärmeplatte brauchst du auf alle Fälle.

Wie Lange willst du denn die Küken in deiner Box dann lassen? Und wieviele sollen da rein?

_________________
VG


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#36BeitragVerfasst: 22. Okt 2013 09:26 
Ei
Ei

Registriert: 10.2013
Beiträge: 78
Barvermögen: 220,00 Points

Bank: 268,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Ich denke dann werde ich doch die infrarot lampe einbauen. Zu den Wachteln es sind wild und goldsprenkel da ist es ja auch kein Problem ich wollte aber tuxedo züchten und dabei braucht man ja den kloakentest .


Sent from my iPhone
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#37BeitragVerfasst: 22. Okt 2013 09:27 
Ei
Ei

Registriert: 10.2013
Beiträge: 78
Barvermögen: 220,00 Points

Bank: 268,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Es sollen nicht viele rein so max. 10-15 Stück für ca. 3 Wochen


Sent from my iPhone
Gruß Alex

_________________
Gruß Alex ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#38BeitragVerfasst: 22. Okt 2013 11:01 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie gesagt, die sind recht groß mit 3 Wochen!

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#39BeitragVerfasst: 4. Nov 2013 20:33 
Ei
Ei

Registriert: 10.2013
Beiträge: 78
Barvermögen: 220,00 Points

Bank: 268,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Hallo
ich habe mir jetzt überlegt wenn ich fragen zur Brut oder Aufzucht sowie generell dem Züchten habe werde ich die jetzt einfach hier stellen.
Mich würde interessieren wie lange kann man eigentlich eine Brut zusammen halten?
Also ich meine jetzt wenn ich Wachteln ausbrühte und sagen wir mal mit 5-6 Wochen kann man den Kloakentest machen ist das nicht schon zulange wenn die zusammen sitzen werden die Hähne nicht Anfangen sich um die Hühner zu Prügeln?

_________________
Gruß Alex ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Brut und Aufzucht
#40BeitragVerfasst: 4. Nov 2013 20:49 

Highscores: 3
Hallöchen

A2theX hat geschrieben:
Mich würde interessieren wie lange kann man eigentlich eine Brut zusammen halten?

Ich verstehe die Frage nicht ganz genau, aber ich glaube du meinst, wie lange man Hahn und Henne nach dem Schlupf zusammen lassen kann!?
Bei mir funktioniert das etwa 6 Wochen lang gut. Ich achte darauf, dass die Wachteln langsam wachsen und somit werden sie erst in der 6ten Woche mit dem treten an. Danach wird es zu stressig für die Hennen.
Hähne vertragen sich dann auch nicht mehr so richtig gut. Mit 8 Wochen spätestens musste ich dann immer schlachten, sonst picken sie sich gegenseitig die Augen aus.

A2theX hat geschrieben:
Also ich meine jetzt wenn ich Wachteln ausbrühte und sagen wir mal mit 5-6 Wochen kann man den Kloakentest machen ist das nicht schon zulange wenn die zusammen sitzen werden die Hähne nicht Anfangen sich um die Hühner zu Prügeln?

Auf den Kloakentest konnte ich mich auch nicht immer verlassen. Daher habe ich nun nur noch die Farben bei denen man das Geschlecht anhand des Gefieders erkennen kann.
In der Regel kann man aber in der 6-8 Woche das Geschlecht per Kloakentest bestimmen. Wenn du die Tiere beobachtest, siehst du sie aber schon vorher treten oder hörst sie krähen.
Wenn du zwei Ställe zur Verfügung hast, würde ich in der sechsten Woche Weiblein von Männlein trennen. Du musst sie aber alle gleichzeitig trennen. Denn wenn sie sich nur ein paar Tage nicht sehen, sind sie füreinander fremd und prügeln dann auch. Das sollte man ja zum Wohle des Tieres vermeiden. Sind halt schon ziemlich blöd die kleinen Wachteldinger :p


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 11  [ 109 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker