Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2039

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hahn oder Henne
#1BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 09:44 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen, ich habe jetzt mal eine Frage so in die Runde.

Wir haben inzwischen ja die 2. Naturbrut und wie es ausschaut ist wieder kein Hahn dabei.

Uns ist es bei den Geckos so bekannt, das die "Naturbruten" also die Babys die im Terrarium schlüpfen überwiegend (mit 99%iger) Sicherheit das weibliche Geschlecht abbekommen, die Geckos die im Inkubator schlüpfen hingegen eher zu den Böcken tendieren (auch hier 99%ige Wahrscheinlichkeit) - dies hängt auch mit der Brutzeit bei denen ab.
Kann das denn bei den Wachteln auch so sein? Das Naturbruten- also von der Henne ausgebrütet dann eher Hennen werden- und die, die im Brüter schlüpfen dann eher als Hahn auf die Welt kommen?

Gibt es dazu Erkenntnisse?

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#2BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 11:06 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
In der Kunstbrut hat man aufs Jahr gerechnet schon meist 50% zu 50%.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#3BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 12:07 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 41.881,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Das Geschlecht kann mit der Temperatur nicht beeinflusst werden. Vögel sind keine Reptilien ;)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#4BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 12:30 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich hatte letztes Jahr zwei Naturbruten mit insgesamt 10 Küken, das Ergebnis 6 Hennen und 4 Hähne.beim ersten Mal mehr w bis zweiten m.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#5BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 15:24 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Das wäre ja klasse wenn das so einfach ginge.... Dann könnte ich mit meinen Brutwütigen Hennen noch gutes Geld verdienen :lol5: würde dann Lohnbruten anbieten mit meinen Hennen. Für solche die keine Hähne wollen :lach:
Aber ohne witz, bei meinen Naturbruten hatte ich auch immer mehr Hennen als Hähne.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#6BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 22:45 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4271
Barvermögen: 2.971,40 Points

Bank: 71.555,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 185x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich
meine ZW haben ja nur Naturbruten und da überwiegen immer die Hähne, deshalb hab ich sie dieses Jahr nicht gelassen :angst1:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#7BeitragVerfasst: 28. Jun 2014 17:25 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
ok... wäre aber ja ein Ding gewesen....hihi...Dann is es hier wohl Zufall, wobei ein Hahn schon schön gewesen wäre.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#8BeitragVerfasst: 28. Jun 2014 22:03 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Einen Hahn kannst du gerne haben, sogar zwei. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#9BeitragVerfasst: 2. Jul 2014 11:29 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 50
Barvermögen: 410,00 Points

Bank: 326,00 Points
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 7x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich denke schon das es damit was zu tun hat. Es schlüpfen im Brüter schon viele Hähne, bis zu 70% was man so hört. Mich würd interessieren was unterm Hennenpo so anders ist;-) vielleicht nicht so tropisch... bei mir wars schlupfergebniss total schlecht und von 8 Wachteln sinds scheinbar 6-7 Hähne, kanns noch nicht 100% sagen. Hatte 35 Eier im Brüter ich glaub es war zu warm... grüße

_________________
Wer von einem Schaf die Schlauheit eines Fuchses erwartet, ist ein Esel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hahn oder Henne
#10BeitragVerfasst: 2. Jul 2014 12:48 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
abrienne hat geschrieben:
Ich denke schon das es damit was zu tun hat. Es schlüpfen im Brüter schon viele Hähne, bis zu 70% was man so hört. Mich würd interessieren was unterm Hennenpo so anders ist;-) vielleicht nicht so tropisch... bei mir wars schlupfergebniss total schlecht und von 8 Wachteln sinds scheinbar 6-7 Hähne, kanns noch nicht 100% sagen. Hatte 35 Eier im Brüter ich glaub es war zu warm... grüße


Faszinierend ist es schon, mit den Eier unterm Hennenpo :kicherer: Die wissen ganz genau wenn sie weg können zum Sandbaden,Füße vertreten und zum fressen.
Eine Bekannte von mir ist am verzweifeln, ihre Hennen sind jetzt 2 Jahre alt. Sind andauernd am brüten. Aber jedesmal 2 Tage vor dem schlupf suchen die Glucken das weite. Sie wollte von mir schon eine Henne aus einer Naturbrut ausleihen um es ihren mal zeigen zu können.Nur leider stimmt das bei meinen nicht.Alle meine Glucken stammen ursprünglich aus dem Brüter die Naturbruten hatten. Und keine einzige aus einer Naturbrut hat je gebrütet.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker