Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3020

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#1BeitragVerfasst: 20. Mai 2013 23:16 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 62
Barvermögen: 10,00 Points

Bank: 155,30 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Meine 24 Legewachtelküken sind heute zwei Tage alt.
Heute mittag und gerade fand ich zwei von ihnen mit den Beinen weit von sich gestreckt auf der Seite im Stroh liegen.
Ich habe keine Ahnung was die Todesursache sein könnte.
Sie sehen von außen ganz normal aus.
Sie bekommen Leitungswasser und das Wachtelkükenfutter 1-3 Woche vom Wachtel-Landhof.
Alle futtern und saufen ordentlich und hüpfen munter durch die Gegend.
Die Bruteier habe ich auch vom Wachtel-Landhof.
Bitte schnelle Antworte, ich möchte nicht dass noch mehr sterben!!
Vielen Dank schonmal

Julius

_________________
,,Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier."
Henry Ford

1,10 Legewachteln 1,5,2 Orpington 0,3 Hybridlegehenne 1,6 weiße Leghorn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#2BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 00:58 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 39.476,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Hallo Julius!

Oh, das klingt ja schrecklich.
Als erstes solltest du dir DRINGEND einen vogelkundlichen Tierarzt in deiner Nähe suchen. Ein Forum ersetzt nicht den Gang zum Tierarzt, der Kotproben, Speichelproben und ähnliches nehmen kann, und ggfls. ein Antibiotika verschreibt.

Wie sieht denn der Kot aus? Normal? (Also mit dunklem Kot, weissem Urin, und als "Klecks", oder eher einheitlich hellbraun, oder sogar flüssig?)
Wie hältst du sie ausserdem?
Welches Einstreu, Wärmelampe, drinnen, draussen?
Ein Foto oder kurzes Video wäre vielleicht noch hilfreich, um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen.

2 tote Küken sind in der Regel noch kein Beinbruch, aber schon ein Grund mal grundlegende Dinge in Augenschein zu nehmen.

Es gibt diverse Krankheiten, die gerade bei Küken heimtückisch zuschlagen.
Und das ist nichmal selten.
Angefangen von Newcastle, Vogelgrippe, Kokzidien, Marek, E. coli über diverse andere Krankheiten wie Mykoplasmose, weisse Kükenruhr, Milben und was weiß ich nicht noch alles.....
Such dir was aus. :geek:

Gute Besserung
Liebe Grüsse Julia

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#3BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 07:13 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 41.881,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Du hälst deine Küken auf Stroh in den ersten Tagen?

Das Stroh muss erstmal raus und Küchenpapier rein.
Am besten du reinigst das Kükenheim nochmal gründlich.

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#4BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 07:22 

Highscores: 3
Wachtelkaiser hat geschrieben:
Heute mittag und gerade fand ich zwei von ihnen mit den Beinen weit von sich gestreckt auf der Seite im Stroh liegen.


Hört sich das nicht nach Spreizbeinen an?


Mit den besten Grüßen

Simon


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#5BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 07:45 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 41.881,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Sim0n hat geschrieben:
Wachtelkaiser hat geschrieben:
Heute mittag und gerade fand ich zwei von ihnen mit den Beinen weit von sich gestreckt auf der Seite im Stroh liegen.


Hört sich das nicht nach Spreizbeinen an?


Mit den besten Grüßen

Simon


Nicht wirklich... er hat ja nicht geschrieben in welche Richtung die Beine abgespreizt sind.

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#6BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 10:42 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 62
Barvermögen: 10,00 Points

Bank: 155,30 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Die Beine waren nach hinten weggestreckt und der Kopf nach vorne. Also soweit ich das beurteilen kann definitiv keine Spreitzbeine.
Ich werde sie jetzt erstmal auf Papier setzen.
Übrigens keine Anzeichen von irgendwelchen Krankheiten, sie sind alle putzmunter.
Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten.

_________________
,,Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier."
Henry Ford

1,10 Legewachteln 1,5,2 Orpington 0,3 Hybridlegehenne 1,6 weiße Leghorn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#7BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 11:28 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 41.881,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Gib ihnen statt Leitungswasser mal nen Tee alle zwei drei Tage.

Und zwar nimmst du einen Esslöffel getrockneten Oregano auf einen Liter Wasser.
Wenn der Tee gut durchgezogen und abgekühlt ist, direkt in die Tränke, die Oreganostückchen können ruhig drin bleiben. Du kannst den Tee auch mit 1 Liter Wasser verdünnen, muss man aber nicht.

Die Küken trinken den Tee recht gerne.

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#8BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 13:48 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 39.476,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Vitamin D3 kann nicht schaden. Klingt irgendwie als ob eine zentralnervöse Störung mit im Spiel war.
Sowas kann durch Vitamin D3-Mangel ausgelöst werden, wenn kein Infekt vorliegt.

Sind noch mehr Küken gestorben?

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#9BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 20:24 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 62
Barvermögen: 10,00 Points

Bank: 155,30 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Stand 20:20
Die verbliebenen 22 Küken sind gesund und munter.
Ich hoffe einfach das jetzt nicht noch mehr sterben.
Vielleicht hatten die gestorbene ja auch einen Gendefekt oder sowas.

Gruß Julius

_________________
,,Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier."
Henry Ford

1,10 Legewachteln 1,5,2 Orpington 0,3 Hybridlegehenne 1,6 weiße Leghorn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken sterben!!! Brauche dringend Hilfe!!!
#10BeitragVerfasst: 21. Mai 2013 20:54 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Wachtelkaiser hat geschrieben:
Stand 20:20 Gruß Julius


Das verstehe ich nicht.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Beinbruch bei legewachtel mykoplasmose hühner forum hühner küken sterben in den ersten Tagen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker