Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 11 von 13   [ 129 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 18986

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#101BeitragVerfasst: 16. Okt 2013 16:27 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich bin gespannt, Daumen sind gedrückt.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#102BeitragVerfasst: 17. Okt 2013 18:58 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Update: es sind drei Küken geworden, zwei goldsprenkel und ein wildfarbenes (würde ich sagen). Umzug haben sie scheinbar auch gut vertragen, die Henne hat sich sofort ein neues Nest, auf ihrem alten (der ist auch mit umgezogen) gebaut, sitzt wieder auf ihren Eiern (die mussten auch mit) und kümmert sich um ihre Kleinen. Ob sie dann ihre Tränke und Futter finden, werde ich erst morgen sehen. Heute lasse ich der kleinen Familie noch etwas länger Licht und viel Ruhe, zum eingewöhnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#103BeitragVerfasst: 20. Okt 2013 11:29 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Das wollte ich noch fragen, vielleicht weiß jemand Rat. Was habe ich falsch gemacht, dass meine Henne so schnell wieder gebrütet hat? Die erste Brut ist am 20.08.13 geschlüpft, das zweite Mal hat sie sich am 1. Oktober gesetzt. Oder ist es normal?

Bis zum Ende der 3. Lebenswoche bekamen die Küken inkl. Mutter Deuka Aufzuchtsfutter, dann habe ich eine Woche lang Aufzuchtsfutter mit normalem Futter gemischt (Mifuma ZZH), danach gab es nur noch Mifuma (mit Grünfutter).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#104BeitragVerfasst: 20. Okt 2013 11:44 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
@sabuscha so ein Mädel hatte ich auch mal! 2Küken hat sie aufgezogen,eins davon war ein Hahn und ich siedel die Naturbruten immer so in der 6.Woche wieder zu den anderen um.
So und dann saß der Hahn auf seine Mutter und die legte dann ihre Eier und saß dann auch gleich wieder auf den Eiern. Wenn ich mal ein paar Eier vergessen habe einzusammeln, sind sie wie Geier und fangen an zu brüten! Im Moment lass ich die aber nicht brüten, habe vier separate Ställe 2 für Kranke und 2 für Naturbruten. Und im Moment sind noch beide Naturbrut Ställe belegt.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#105BeitragVerfasst: 20. Okt 2013 12:13 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4271
Barvermögen: 2.971,40 Points

Bank: 71.555,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 185x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich
bei meinen ZW hatte ich ja beim ersten mal das Problem, das sie in der Zeit wo sie noch am brüten war bereits in einem Versteck angefangen hat neue Eier zu legen, und als die erste Brut geschlüpft ist, hat sie die Jungen ignoriert und sich unverzüglich auf das neue Nest gesetzt
damals sind in der ersten Nacht gleich einige verstorben nur die, die es geschafft haben sich unter PAPA zu verstecken haben es geschafft ( waren 5 Stück )
bei der Zweiten Brut hab ich alles immer abgesucht und neu gelegte Eier entfernt, als wir in Urlaub gefahren sind hat sie dann doch eins versteckt und ausgebrütet :big_wut:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#106BeitragVerfasst: 23. Okt 2013 14:40 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Hatte heute etwas Zeit zur fotografieren. Die Küken sind mittlerweile eine Woche alt.

Mutti+ möchte gerne Papa (Zebrafink, weiß mit rotem Schnabel).
Bild

Die zwei Goldsprenkel:
Bild

Und wieder ein wildfarbener:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#107BeitragVerfasst: 23. Okt 2013 14:47 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Der Ziehpapa ist der Knaller!

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#108BeitragVerfasst: 23. Okt 2013 15:01 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Und wie er mit den Kleinen schimpfen kann! :kicherer:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#109BeitragVerfasst: 23. Okt 2013 15:03 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich bin gespannt wie es ist, wenn die Kleinen doppelt so groß sind wie er...

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#110BeitragVerfasst: 23. Okt 2013 17:50 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4271
Barvermögen: 2.971,40 Points

Bank: 71.555,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 185x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich
der "PAPA2 ist der Knaller
versucht er die Küken nicht zu Füttern
ich weiß das verschiedene die Zebrafinken zum Ausbrüten missbrauchen, aber ich hab es nur bei Kanarien selber gesehen :kicherer:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 11 von 13  [ 129 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachtel überfordert bei ihren küken küken naturbrut raus holen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker