Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 13   [ 129 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 18991

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#21BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 19:53 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Heute sind die Küken eine Woche alt und sind etwas gewachsen. :breig:

Hier ein Küken stellvertretend für seine fünf Geschwister. Alle sechs sehen quasi so aus, mal heller mal etwas dunkler, aber alle Goldsprenkel.

Bild

Nur das siebte ist anders. Ich vermute, dass dieses Küken wirklich aus dem eigenen Ei der Henne geschlüpft ist. Die anderen sechs hat sie vermutlich von anderen Hennen zusammen gesammelt. :1157:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei sabuscha bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#22BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 19:58 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2829
Barvermögen: 1.230,10 Points

Bank: 28.147,70 Points
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 38x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie süß, tolle Sache!

_________________
lg Claudia

1,2 Hunde, 2,6 Schafe, 2,1 Katzen, 0,2Wachteln


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#23BeitragVerfasst: 27. Aug 2013 20:14 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 1012
Barvermögen: 650,00 Points

Bank: 23.523,50 Points
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 34x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
dann ist eine henne spalterbig, denn dein letztes bild ist ein wildfarbendes küken

_________________
liebe Grüße
Christian

http://www.wachtelhof24.de


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#24BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 07:53 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Nur mal zum Verständnis für mich. Ich hatte zu dem Zeitpunkt, als die Henne ihre Eier sammelte, 1,4 Golsprekel, 0,1 Tuxedo, 0,1 silber/wild. Könnte dieses Küken von den Gesprenkelt Hennen kommen? Ich dachte Tenebrosus und Gesprenkelt vererben dominant. Bin etwas verwirrt. Oder könnte es sein, dass es von meiner verstorbenen silber/wild Henne stamm? :gandhi:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#25BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 08:41 
Küken
Küken

Registriert: 07.2013
Beiträge: 228
Barvermögen: 355,65 Points

Bank: 12.057,00 Points
Wohnort: 78628
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich kenne mich mit Genetik nicht aus... aber totaaal süß sind sie auf jeden Fall. :herzgib:

_________________
Liebe Grüße,
Silvia

atelier rossa
SR Keramik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#26BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 11:21 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 39.476,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Das wird jetzt ein genetisches Rätselraten, wenn man die Eltern und deine Tiere nicht kennt.
Aber Silber-Wild z.B. ist spalterbig und spaltet auf auch auf in Wild.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#27BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 11:44 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Meine Tiere sind 1,4 Goldsprekel, 0,1 Tuxedo und 0,1 silber/wild. Nur die kommen in Frage. Die Fotos von den „lieben sieben“ sind hier schon im Forum drin.

Der Vater meiner Küken ist der Goldsprenkel Hahn. Als Mütter kämmen nur die oben genannten in Frage.

Die Eltern der Goldsprenkel Hennen sind alle ausnahmslos Goldsprenkel.

Die Eltern der Tuxedo Henne sind alle Tennebrosus Schecken bzw. Tuxedos.

Bei der silber/wild und dem Hahn weiß ich das leider nicht.

Die Tuxedo Henne kann doch gar nicht in wild spalten, oder? Also komme ich, meiner Leien Meinung nach, zum Ergebnis, dass wenn ich ein wildfarbiges Küken habe das quasi zwangsläufig von der silber/wild Henne kommen muss. Bin echt gespannt, was eure Meinung ist, ich kenne mich ja wie gesagt nicht aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#28BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 12:10 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 39.476,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
July-Plankton hat geschrieben:
die Eltern und deiner Tiere


Ich meinte damit Oma und Opa! Quasi die Eltern deiner ausgewachsenen Wachteln!

Irgendeiner wird da schon aufgespalten haben. So viel ist sicher. :kicherer:
Da würde ich mir jetzt gar nicht den Kopf zerbrechen. Da du eh alles wilddurcheinander hältst und verpaarst, werden auch immer wieder mal Überraschungsgäste kommen. :prosttrio:

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#29BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 13:22 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 12.936,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Na Farbschlag ist mir wirklich egal. Lerne gerne dazu. Das irgendeiner spalterbig ist mir klar. Danke! Wegen den Sprenkeln nimmt man doch ab und an mal einen wildfarbigen, wahrscheinlich war das auch die Ursache. Aber egal Hauptsache die Küken sind Gesund und Inzucht habe ich auch keine. :01de6b1136:

Hier mal Familien-Foto

Bild

P.S. Es sind alle sieben Küken da, nur hat sich eins hinter den wildfarbigen versteckt, da habe selbst ich nur die Spitze des Schnabels gesehen. :gruebel2:


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei sabuscha bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Legewachtel Naturbrut
#30BeitragVerfasst: 28. Aug 2013 21:51 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 39.476,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Eine 3 Monate alte Wachtelhenne hat heute angefangen zu brüten. :greensmilies065:
Habe ihr die Eier weggenommen. Zumal ich sonst 80 Wachteln umsetzen müßte, weil sonst in 2 Tagen 50 Eier in dem Nest liegen würden.. :augenroll:

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 13  [ 129 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachtel überfordert bei ihren küken küken naturbrut raus holen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker