Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3778

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#11BeitragVerfasst: 4. Mai 2011 15:59 

Highscores: 3
ich würde die Eier mal schieren und vor allem den Brüter desinfizieren
wenn die Küken schlüpfen, haben sie noch einen offenen Nabel. Da können die Bakterien aus den aufgeplatzten Eiern eindringen und die frisch geschlüpften Küken befallen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#12BeitragVerfasst: 4. Mai 2011 19:02 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
die Gefahr besteht glaub ich nicht, da immer noch keine ausgeschlüpft sind und auch keinerlei anzeichen dafür da sind!ich werd gleich mal einige öffnen und danach natürlich den brüter ordentlich auswaschen und desinfizieren

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#13BeitragVerfasst: 4. Mai 2011 20:33 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
juhu!!!war zu früh!!!!!!!!das erste war jetzt innerhalb von einer halben stunde vom ersten anpicken der schale bis es ganz draussen war auf einmal da!!!!und es piepen noch weitere in Eiern. hab das erste kleine aber direkt rausgenommen, wegen der vorher da drin geplatzten eier, damit es nicht krank wird!

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#14BeitragVerfasst: 4. Mai 2011 21:02 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
hier schonmal ein paar Bilder vom ersten Knirps!

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#15BeitragVerfasst: 5. Mai 2011 09:33 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
die zwei sind putzmunter und haben mich schön die ganze Nacht auf Trab gehalten^^ sind total fixiert auf meine Stimme und gehen auch gut ans Futter.

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#16BeitragVerfasst: 22. Mai 2011 12:38 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hier ein paar aktuelle Bilder meiner Wachtelkücken, die jetzt bisschen was über 2 Wochen sind und einem Entchen, was von gestern ist und das die Ente nicht angenommen hat. Und ihr seht mein neues Kückenheim. knapp 1x0,80x0,50m. Bei den zwei Wachteln würde ich glatt sagen, es ist ein Hahn (der etwas dunklere) und eine Henne, wobei ich mir bei der Henne noch nicht sicher bin. Es sind ein paar Punkte erkennbar, aber sie/er ist an der Brust noch nicht komplett durchgefiedert.

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#17BeitragVerfasst: 22. Mai 2011 22:47 

Highscores: 3
Hallo Amira!

Hihi - mal wieder tolle Bilder!! haben die beiden Wachteln denn die kleine Ente auch gut aufgenommen?
Sag - wie zufrieden warst Du eigentlich mit Deinem neuen Brüter? Da hast Du doch noch nichts zu gesagt - oder ?! :? Sind denn insgesamt nur zwei geschlüpft?
Ich würde auch auf Hahn und Henne tippen.

Lieben Gruß


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#18BeitragVerfasst: 23. Mai 2011 07:31 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
ich bin mit dem Brüter sehr zufrieden! er ist handlich, sehr leise, praktisch zum reinigen und das nur so wenige ausgeschlüpft sind liegt daran, dass alle anderen nicht besetzt waren.hab ja alle geöffnet!er hat die ganze zeit die temperatur gut gehalten und ließ sich leicht regeln und auch die luftfeuchtigkeit war super einfach einzustellen!es gibt zwei ringe!einen inneren kleineren, den man die ersten tage befüllt und wenn man die luftfeuchtigkeit am ende höher haben will, dann füllt man einfach den größeren äußeren ring!
die ente und die wachteln haben sich am anfang ein bisschen bepickt, aber jetzt hat sich das gelegt. die ente sieht die wachteln als ersatzmütter an und läuft permanent hinter denen her und versucht denen das futter aus dem schnabel zu holen^^ am anfang haben die dann ganz schön dumm geguckt, aber mittlerweile haben sie sich dran gewöhnt.

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#19BeitragVerfasst: 24. Mai 2011 21:28 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
und hier auch der Beweis, dass die schlechte Schlupfrate nicht am Brüter, sondern den Eiern lag. Hab ja direkt danach noch ne Brut mit eigenen Eiern gemacht und hab 30 Eier reingelegt und heute nachmittag ab 18 Uhr sind die ersten geschlüpft und es sind mittlerweile 17 aus dem Ei und noch viele weitere angepickt soweit ich sehen konnte!Also bin wirklich sehr zufrieden mit dem Brüter!Besonders toll ist, dass das ganze Oberteil aus durchsichtigem Plastik ist und somit der ganze Brutvorgang mit angeschaut werden kann, wodurch ich seit ich zu Hause bin um kurz vor 6 uhr meine ganze Family in meinem Zimmer über dem Brüter hängen habe^^und alle wollen Hebamme spielen und ich muss ständig nein pfui aus nicht aufmachen schimpfen^^

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine neue Brut
#20BeitragVerfasst: 25. Mai 2011 12:42 

Highscores: 3
Hee! Glückwunsch!
stell uns doch auch mal den Zuchthahn und die Zuchthennen zu den kommenden Küken vor. Find ich spannend!
Wenn meine schlüpfen, dann stelle ich die Eltern dazu auch mal rein - kanns kaum erwarten - aber das dauert leider noch etwas.

Lieben Gruß


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3  [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

frische küken offener nabel

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker