Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 7 von 7   [ 70 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8382

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#61BeitragVerfasst: 21. Mär 2014 15:33 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
naja, sowas passiert einem auch nur einmal...sollte nochmal eine brüten wollen, werden wir nach dem Schlupf auch umsiedeln. Man lernt halt daraus, so schlimm wie es ist.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#62BeitragVerfasst: 21. Mär 2014 15:44 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Ja das ist wohl war. und eben halt die ersten 5 Tage, nachher kann man wieder besser schlafen.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#63BeitragVerfasst: 21. Mär 2014 16:11 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
ich meine ich kenne es von den Meerschweinchen...mach es aber wirklich in den seltensten Fällen....

Könnte man so ein Küken auch päppeln? Oder die Henne es verstößt?

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#64BeitragVerfasst: 21. Mär 2014 16:14 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 29.867,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 131x in 125 Posts
Geschlecht: weiblich
Na klar, einfach aufziehen wie in der Kunstbrut auch.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#65BeitragVerfasst: 21. Mär 2014 16:23 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Ja das geht! Unter die Wärmelampe oder Wärmeplatte. Wenn es nur ein verstoßenes Küken ist dann ein kleines weiches Plüschtier mit unter die Wärme Lampe/ Platte. Ansonsten schreit es durchgehend.wir haben sie auch viel in die Hand genommen, dann war auch Ruhe. Zweimal ist bei mir die Glucke nach dem schlüpfen abgehauen, die Glucken waren noch zu jung.Sind beide groß geworden und verwöhnt bis zum geht nicht mehr.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#66BeitragVerfasst: 24. Mai 2014 13:25 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
will euch eben mitteilen, das wir schon in die nächste Runde starten... Gestern in den Vormittagsstunden ist ein Küken geschlüpft und lag tot zwischen den Eiern. Verwunderlich war auch, das die Eispitzen unversehrt waren und das Küken, quasi an der Seite rausgekommen ist. Schätze, das dies einfach schon zu anstrengend war.
Heute früh, das nächste das wohl in der Nacht geschlüpft ist. Auch hier lief es nicht so wie gedacht und lag im Gehege und nicht im Nest. Viel später hätten wir wohl nicht raus kommen dürfen und es wäre zu ausgekühlt gewesen. Nach einiger Zeit unter der Wärmelampe gedeiht es aber und blüht quasi auf.

Bild

Hier das kleine ...doch recht helle Wachtelkind, zwar etwas unscharf, aber... - und ich hoffe das doch noch das ein oder andere Küken schlüpft, aktuell hat sie noch 8 Eier unter. Der kommende Tag/Nacht wird also noch spannend ;)

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#67BeitragVerfasst: 24. Mai 2014 18:04 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1326
Barvermögen: 261,35 Points

Bank: 41.082,00 Points
Wohnort: Hessen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 62x in 55 Posts
Geschlecht: weiblich
Ja so bescheiden lief e bei meiner Wachtel glucke auch.
Deswegen hatte ich ja das Einzelkind.
Die Doofe hat alle anderen rausgeworfen oder verpickt.
Ist echt unschön sowas. :(

_________________
VG


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#68BeitragVerfasst: 24. Mai 2014 20:24 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
drum hab ich ihr dann die letzten schon weg genommen... und das sind inzwischen schon richtige Vögel. Da lief alles wie es laufen soll- warum diesmal der Wurm drin ist- keine Ahnung. Jetzt steht gleich der Abendrundgang an, durchfüttern, alles vor Nachträubern sicher machen... vielleicht sieht man ja zumindest das sich schon was tut.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#69BeitragVerfasst: 27. Mai 2014 07:09 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 87
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 2.185,00 Points
Wohnort: Rehau in Oberfranken
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
so, unser Einzelkind hat gestern ein Geschwisterchen bekommen...nach anfänglichem wundern bei dem kleinen Küken verstehen sie sich nun prima. Nachdem ich gestern von der Arbeit gekommen bin, konnte ich beobachten wie das 2. Küken schon mit frisst und säuft.
Auch hier wieder das Problem, das das Küken außerhalb des Nestes war... dachte es wäre schon tot, bis das eine Flügelchen auf einmal zuckte. Ab rein, unter die Wärme...und nach und nach kam Leben in das kleine Wackerle. Heute früh wuseln sie beide durch ihren Kasten und wollen die Welt erobern ;)

Heute war nichts im Nest, nach wie vor sind jetzt noch 7 Eier unter... Wenn der Rhythmus so weiter geht, würde morgen das nächste schlüpfen.

_________________
Liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
Steini und Familie


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: soll das eine Naturbrut werden?
#70BeitragVerfasst: 27. Mai 2014 10:10 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 20.852,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Ich freue mich so sehr, das es ein Geschwisterchen bekommen hat.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 7 von 7  [ 70 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker