Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]

Wie viele Küken sterben bei euch in der ersten Woche?
Keins 44% 44% [ 4 ]
Ein zehntel ungefähr(Auf jedes 10te Küken kommt ein totes) 33% 33% [ 3 ]
Ein Fünftel ( Auf jedes Fünfte Küken kommt ein totes) 22% 22% [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 9
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1014

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Welche ausfallquote habt ihr bei der Wachtelzucht?
#1BeitragVerfasst: 4. Jun 2011 19:36 

Highscores: 3
Hi
Wollte einfach mal fragen, weil ich schon fast verzweifelt bin..
Bis jetzt habe ich noch nie Wachteln ganz aufgezogen!
Immer passierte was.. Glücke bei Naturbrut gestorben, dann Küken an Kokizidose gestorben, verkauft, alles für die Katz(Wortwörtlich)
usw.

Jetzt hatte ich 30 Wachtelküken.
1 hatte kaum Zehen-> Erlöst
1 kann die Kniegelenke nicht bewegen-> Ich lass es noch..
3 Einfach so gestorben-> OHNE Grund? :cry:
Sind einfach schwächer geworden..
Somit noch 25 Küken.... :cry: :cry: :( :shock:

Ich muss auch zugeben, dass ich einigen aus der schale Geholfen habe..Das ohne richtige Zehen ist auf meinem Mist gewachsen, genau so wie das ohne richtige Kniegelenke :cry:

Es war schon schlimm genug, das von 120 gekauften BEs nur 30 Schlüpften und dann das noch?
Ich muss aber zugeben, das 80 Eier unbefruchtet waren :o
Aber was solls..
Ich überlege schon mit den Tieren sufzuhören, weils nie was wird..
So ein Mist!!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche ausfallquote habt ihr bei der Wachtelzucht?
#2BeitragVerfasst: 4. Jun 2011 19:47 

Highscores: 3
Vielleicht hattest du einfach einen schlechten Start in die Zucht 2011. Und du hast ja erzählt, das der Typ von dem du die BE hast sie gewaschen hat. Dann ist das ja kein wunder, oder? Also ich würd jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, du hattest einfach nur Pech. Beim nächsten mal hast du sicherlich mehr Glück. Das von 120 nur 30 schlüpfen ist schon etwas fragwürdig, das dann noch ein paar Krüppel dabei sind kommt wahrscheinlich vom waschen der BE. Also du trägst keine Schuld.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche ausfallquote habt ihr bei der Wachtelzucht?
#3BeitragVerfasst: 4. Jun 2011 20:07 

Highscores: 3
Berichte uns doch mal von Deinem Brüter und Deinem Aufzuchtfutter usw.
Ich kann diese hohe Kückensterblichkeit bisher nicht nachvollziehen, da ich bisher nur wenige Spreitzbeinchen hatte und sonst überhaupt keine Verluste.

Lieben Gruß


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche ausfallquote habt ihr bei der Wachtelzucht?
#4BeitragVerfasst: 4. Jun 2011 22:18 

Highscores: 3
Gelbe Wachtel hat geschrieben:
Hi
Wollte einfach mal fragen, weil ich schon fast verzweifelt bin..
Bis jetzt habe ich noch nie Wachteln ganz aufgezogen!
Immer passierte was.. Glücke bei Naturbrut gestorben, dann Küken an Kokizidose gestorben, verkauft, alles für die Katz(Wortwörtlich)
usw.

Jetzt hatte ich 30 Wachtelküken.
1 hatte kaum Zehen-> Erlöst
1 kann die Kniegelenke nicht bewegen-> Ich lass es noch..
3 Einfach so gestorben-> OHNE Grund? :cry:
Sind einfach schwächer geworden..
Somit noch 25 Küken.... :cry: :cry: :( :shock:

Ich muss auch zugeben, dass ich einigen aus der schale Geholfen habe..Das ohne richtige Zehen ist auf meinem Mist gewachsen, genau so wie das ohne richtige Kniegelenke :cry:

Es war schon schlimm genug, das von 120 gekauften BEs nur 30 Schlüpften und dann das noch?
Ich muss aber zugeben, das 80 Eier unbefruchtet waren :o
Aber was solls..
Ich überlege schon mit den Tieren sufzuhören, weils nie was wird..
So ein Mist!!!!

bestell mal bei sawax dann klappt es besser.und lies meine brutanleitug ist auch hier im forum .und dann muste es klappen nicht aufgeben,es kann nur besser werden.ach noch was ist mir eingefallen mit dem ausfall bei der aufzucht, seid ich das kukenfutter von muskator das mit oregano drin, weiss nicht mehr die genaue bezeichnug, muss mal nachschauen,seitdem habe ich nur noch ganz selten tote kücken das zeug ist fast ein wunder futter (ist ein geheim tip)habe eine brut geteilt und schon merfach aus probiert,die einen nomales futter, und die anderen muskator immer das selbe ergäbnis einfach zu viel tote bei den anderen ,druchfall ist dann meistens der anfang.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachteln spreitzbeinchen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker