Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4627

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Durchfall, Mohn
#1BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 11:02 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2834
Barvermögen: 1.255,10 Points

Bank: 31.076,70 Points
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 38x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich
Ein paar Junge haben Durchfall. Was kann ich außer Blaumohn noch geben? Ich denke es kommt von der Futterumstellung? Soll ich nur Pellets geben und Exotenkörner weg lassen? Löwenzahn weg lassen? Den kannten sie aber angeblich.
Hatten ja nun auch genug Streß ;) 2 Umzüge.

_________________
lg Claudia

1,2 Hunde, 2,6 Schafe, 2,1 Katzen, 0,2Wachteln


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#2BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 11:21 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 46.240,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Wieso kriegen sie Exotenkörner?
Grünzeug würde ich bei Durchfall generell weglassen, ansonsten einfach abwarten, wenn es von der Umstellung kommt, dann geht es bald weg.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#3BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 14:08 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.022,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Denke auch das es vom Stress kommt, Heilerde würde auch wunderbar helfen falls es länger dauert.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#4BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 14:24 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 46.240,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Oder was mir noch einfällt, Hefe.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#5BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 15:44 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2834
Barvermögen: 1.255,10 Points

Bank: 31.076,70 Points
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 38x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich
Na die bekommen doch immer ein paar Exotenkörner/Ziervogelfutter, nicht mehr soviel wie im Winter. Weg lassen?
Was ist mit Oreganotee? Einfach Oregano und heißes Wasser und dann absieben?
Heilerde hätte ich auch da, einfach übers Futter.

Mohn geben?
Ist schon ziemlich wäßrig.

_________________
lg Claudia

1,2 Hunde, 2,6 Schafe, 2,1 Katzen, 0,2Wachteln


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#6BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 17:04 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 46.240,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Der Ziervogelfutter würde ich wenn, dann überhaupt nur im bzw kurz vor dem Winter geben, ansonsten gar nicht. Oreganotee schadet nicht, denn bei Stress können sich Darmparasiten z.b. gut vermehren, dabei kann Durchfall entstehen.
Den Tee musst du erstmal ein zwei Stunden ziehen lassen, den Oregano kannst du auch drin lassen, die können den ruhig rauspicken. Ich nehme ein bis zwei EL getrockneten Oregano auf 1 Liter Wasser.

Mohn kannst du geben, aber nicht zu viel und nur zwei drei Tage.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#7BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 17:17 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2834
Barvermögen: 1.255,10 Points

Bank: 31.076,70 Points
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 38x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich
Okay, dann gibt's nur noch Legepellets. Hatte ich immer im Sommer als Leckerchen gegeben.
Oreganotee hatte ich ihnen gemacht, aber nur 5 Minuten ziehen lassen, roch aber schon sehr intensiv.
Warum so lange ziehen lassen?

_________________
lg Claudia

1,2 Hunde, 2,6 Schafe, 2,1 Katzen, 0,2Wachteln


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#8BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 18:57 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 46.240,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Na erstens damit es abkühlt und zweitens damit der Tee schön stark ist und den ganzen Mist im Darm abtötet, der da nicht hingehört.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#9BeitragVerfasst: 17. Apr 2014 19:48 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 32.975,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 132x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich setze den abends an und gebe ihn morgens, mit den Blättern / Krümeln drin, die gebe ich ja auch trocken aufs Eifutter.

Quarantäne hattest Du ja mit den Neuen? Mindestens eine Woche separat? Sagt jetzt nicht, ich lese nicht alles, ich lese hier jeden Tag immer alles! Und meine mich auch so zu erinnern.

Wenn sie in der separierten Zeit unter Kontrolle keinen Durchfall hatten, sind sie wohl nicht krank gekommen. Durchfall kann auch Hinweis auf Kokzidien und Co. sein.

Dann ist der Durchfall "nur" Stress durch die Zusammenführung mit den anderen und dann nur Legefutter und Oreganotee geben. Erst nach 1-2 Wochen nach dem Durchfall wieder mit Grünfutter-Schnickschnack beginnen.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Durchfall, Mohn
#10BeitragVerfasst: 18. Apr 2014 07:01 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 2834
Barvermögen: 1.255,10 Points

Bank: 31.076,70 Points
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 38x in 35 Posts
Geschlecht: weiblich
Nee nicht richtig gelesen.
Waren drei Tage im Kaninchenstall und hatten keinen Durchfall. Kam erst nach zusammen setzen. Heute morgen habe ich auch noch keinen gefunden.

So, nun kann aber mal die Eierlegezeit anfangen :verstecken:

_________________
lg Claudia

1,2 Hunde, 2,6 Schafe, 2,1 Katzen, 0,2Wachteln


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3  [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

trockenhefe zum backen gegen Durchfall

eierlegezeit wachteln hund durchfall mohn wachteln mohn trockenhefe zum backen gegen durchfall trockenhefe zum backen hilft das bei durchfall

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker