Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 30 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5558

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#21BeitragVerfasst: 4. Dez 2014 16:41 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 373
Barvermögen: 1.500,55 Points

Bank: 3.439,00 Points
Wohnort: Obersulm
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
@Karnikel. Das Züchter informiert werden. Sollte vollkommen in Ordnung sein

_________________
Viele Grüße,
Michael

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
folgende User möchten sich bei Krismo bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#22BeitragVerfasst: 4. Dez 2014 17:11 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.022,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Krismo hat geschrieben:
@Karnikel. Das ich, als Züchter informiert werden. Sollte vollkommen in Ordnung sein


Und langsam komme ich auch nicht mehr ganz mit. Einmal sagt der TA es ist so, dann wird das dritte mal getestet und dann ist nichts mehr sicher usw.usw. Hoffe nur das die Wachteln von der Besitzerin noch am leben sind bei dem ganzen hin und her.

Und ich hoffe nicht, das sich hier von mir jemand angegriffen gefühlt hat. Ich sage und schreibe offen was ich darüber denke und schieße auch manchmal übers Ziel hinaus, da ich selber schon haufenweise Sch.....e mit Wachtel Krankheiten hinter mir habe und mir die Tierchen so leid tun und man einfach nichts dagegen machen kann, hilflos da steht und die Tiere einschläfern lassen muss. Und das tut verdammt weh.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#23BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 08:52 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 373
Barvermögen: 1.500,55 Points

Bank: 3.439,00 Points
Wohnort: Obersulm
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Gestern habe ich von der Besitzerin gehört.
Ja, die Wachteln haben Tuberkulose. Bzw. hatten :(

Vermutlich über das verwendete Einstreu. Aber ich will der Besitzerin nicht vorgreifen.

_________________
Viele Grüße,
Michael

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#24BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 10:02 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4271
Barvermögen: 2.971,40 Points

Bank: 79.003,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 185x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich
das ist schade/traurig um die Wachteln

da kann man ja nur hoffen, das sich die Krankheit nicht weiter ausbreitet und es zeitig genug festgestellt wurde
obwohl dieses ja auch länger gedauert hat

da überlegt man sich wirklich, ob man das richtige "Einstreu" verwendet oder wie es dort hinein gekommen ist

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#25BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 12:32 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1326
Barvermögen: 261,35 Points

Bank: 45.358,00 Points
Wohnort: Hessen
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 62x in 55 Posts
Geschlecht: weiblich
Die Besitzerin hat glaube ich Moss usw. aus dem Wald verwendet.
Das könnte die Herkunft sein.

_________________
VG


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#26BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 12:37 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.022,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
never hat geschrieben:
Die Besitzerin hat glaube ich Moss usw. aus dem Wald verwendet.
Das könnte die Herkunft sein.


Verwendet ihr eigentlich auch Moos, Blätter usw. Von draußen ?

Das habe ich mich nie getraut, das einzige was ich rein stelle sind Tannenbäume /Äste.

Das tut mir sehr leid für die Besitzerin und die Wachteln. :schluchz:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#27BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 12:40 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4271
Barvermögen: 2.971,40 Points

Bank: 79.003,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 185x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich
ich traue mich noch nicht mal den Alten Rasenschnitt zu verwenden, aus Sorge das da Wildvögel, Tauben.... ihre Hinterlassenschaften verloren haben könnten

wenn ich Naturäste für die Sittiche verwende, werden die erst mal in der Dusche mit kochendem Wasser geschrubbt

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#28BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 14:21 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 32.975,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 132x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich glaube nicht, dass sie sich noch äußern wird.

Schlimm für sie und ihre Tiere - aber natürlich viel besser, als wenn noch mehr Tiere betroffen wären. woher kommt denn die diagnose der Ursache jetzt (oder wird noch kommen)?

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#29BeitragVerfasst: 9. Dez 2014 16:31 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 329
Barvermögen: 735,00 Points

Bank: 26.418,00 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 10x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie kann man das feststellen, dass das von der Einstrau kam?

_________________
Grüße von Annette


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tuberkulose
#30BeitragVerfasst: 11. Dez 2014 08:46 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 373
Barvermögen: 1.500,55 Points

Bank: 3.439,00 Points
Wohnort: Obersulm
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Die Diagnose kam, von Ihrem Tierarzt und der Uniklinik.

Letzten Endes kann Tuberkolose über alle Wildvögel übertragen werden.
Kot im Gras, auf den Ästen, oder oder oder....
Eine Risiko, das da ist.

Nun denke ich aber, dass das Thema geklärt ist.

_________________
Viele Grüße,
Michael

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 3 von 3  [ 30 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker