Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1046

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tumor am Kopf
#1BeitragVerfasst: 2. Jul 2014 23:12 

Registriert: 07.2014
Beiträge: 2
Barvermögen: 70,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Hallo Wachtelfreunde.
Ich habe seit Februar Wachteln, ich habe das Problem das bei einer eine Beule überm Auge ist.
Ich habe es einem TAG gezeigt und er meint das es ein Tumor sei.
Aber wenn es Frist und gut trinkt würde es keine Probleme machen. Munter ist es auch noch.
Meine Frage; kann mann die eier noch essen oder eher nicht.
Es ist noch sehr jung zum schlachten.
Die Farbe von den Eiern ist auch ein wenig anders wie bei den anderen.

Schon mal danke für die Antworten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tumor am Kopf
#2BeitragVerfasst: 3. Jul 2014 05:56 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5766
Barvermögen: 375,10 Points

Bank: 37.879,25 Points
Wohnort: Schwetzingen
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Was ist ein TAG?

Wenn es Eier legt, ist es auch nicht zu jung zum Schlachten. Ich würde nie vor 8 Wochen schlachten, da ist zu wenig Fleisch dran.

Ein Tumor hat nichts mit den Eiern zu tun, die kannst Du bedenkenlos essen. Aber nicht brüten! Es gibt zwar wenig Erkenntnisse, inwieweit Krebs erblich ist, aber mit einem Tier, das nicht 100% perfekt ist, sollte man nie züchten.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tumor am Kopf
#3BeitragVerfasst: 3. Jul 2014 21:01 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 26.445,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Aber möglich wäre es doch das Tumore vererbbar sind.
Also ich meine jetzt nicht die "gutartigen"
Hab schon von manchen Wachtelhaltern erfahren, das nach einer Obduktion die Wachteln an verschieden, inneren Organen bösartige Tumore hatten. Bei mir hatten auch schon zwei welche.
Die Eier von ihr würde ich jetzt auch bedenkenlos weiter essen.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 3 Beiträge ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachtel tumor

wachtel hat geschwulst amkopf ursache was bedeutet bei wachtel beule am Kopf wachtel krankheiten tumore wachtel krankheiten beule am kopf wachtel beule am kopf wachtel hat eine wucherung am kopf

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker