Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2029

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: kalkbeinmilbe
#1BeitragVerfasst: 28. Okt 2014 11:00 
Ei
Ei

Registriert: 10.2012
Beiträge: 116
Barvermögen: 115,00 Points

Bank: 772,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
hallo, ich bin noch im geflügelzüchter forum seit kurzem, meine frage wäre ,gibt es diese milbe auch bei wachteln?
gruß rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#2BeitragVerfasst: 28. Okt 2014 11:05 
Ei
Ei

Registriert: 10.2012
Beiträge: 116
Barvermögen: 115,00 Points

Bank: 772,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#3BeitragVerfasst: 28. Okt 2014 11:14 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4271
Barvermögen: 2.971,40 Points

Bank: 79.003,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 185x in 176 Posts
Geschlecht: weiblich
hatte mal bei Google wegen Milben recherchiert, und diese Bericht dabei entdeckt, daraus hab ich damals gelesen, das es bei jeglicher Art von Vögel auftreten kann, außer halt bei Wasservögeln
sieht auf jeden Fall nicht gut auf dem Foto aus

wo ich den Bericht damals gefunden habe weiß ich nicht mehr, hatte ihn mir nur abgespeichert :greensmilies010:

KALKBEINMILBEN (SCHNABEL- UND FUSSRÄUDE)
Kalkbeinmilben kommen beim Hausgeflügel, bei wildlebendem Geflügel und bei Zier- und
Singvögeln vor. Nicht beim Wassergeflügel. Die Milben (Knemidokoptes, Grabmilben)
werden durch direkten Kontakt von Tier zu Tier übertragen. Sie bohren sich in die Haut,
saugen aber kein Blut. Durch das Speicheldrüsensekret der Parasiten kommt es zu
staubartigen Auflagerungen und zur Bildung von borkig verdickten Hautschuppen im
Bereich des Schnabels, der Ständer, der Kloake oder des Bürzels. Bei Sittichen sind v.a.
die Schnabelwarze, die Kloake und die Federfollikel, bei Kanarienvögel die Füße und
Gelenke betroffen. Hühner zeigen häufig Veränderungen an Zehen und Ständer. Die
Folge des Befalls sind Bewegungs – und Atemstörungen; zusätzlich kann es bei Hennen zu
schlechter Legeleistung führen.
Behandlung:  Antiparasitikum (Ivermectin; Behandlung durch den Tierarzt)
 Einreiben von Gelenken und Ständern mit Öl oder Vaseline (führt zum
Ersticken der Milben)
 Ausmerzung stark betroffener Tiere

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#4BeitragVerfasst: 28. Okt 2014 12:33 
Ei
Ei

Registriert: 10.2012
Beiträge: 116
Barvermögen: 115,00 Points

Bank: 772,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
das mit dem öl hat die dame auch gemacht ,+sitzstange und kotbrett alles wieder in ordnung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#5BeitragVerfasst: 28. Okt 2014 13:22 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.022,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Ach du meine Güte :hui: Da hätte man früher reagieren können, das sind Sachen bei denen man nicht 7 Tage auf einen Laborbericht warten muss.
Meine haben zum Glück keine Kalkbeinmilben, reibe ihnen aber trotzdem ab und an ihre Füße mit Hühneröl ein. Da werden die patschen ausgestreckt, das gefällt denen noch. Und Füße haben sie nachher wie ein Baby Hintern. :kicherer:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#6BeitragVerfasst: 29. Okt 2014 21:09 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 329
Barvermögen: 735,00 Points

Bank: 26.418,00 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 10x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich
Karnikel, was ist denn Hühneröl?

_________________
Grüße von Annette


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#7BeitragVerfasst: 29. Okt 2014 21:17 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.022,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Annette hat geschrieben:
Karnikel, was ist denn Hühneröl?


Pflegeöl für Hühnerfüsse. Habe die Flasche im Stall unten, schaue morgen nach was alles enthalten ist in diesem Öl.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#8BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 09:03 
Ei
Ei

Registriert: 07.2014
Beiträge: 17
Barvermögen: 45,00 Points

Bank: 197,00 Points
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Wenn es das ist, was ich glaube, ist es Hühnerfett als Hauptinhaltsstoff.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#9BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 09:12 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5761
Barvermögen: 340,10 Points

Bank: 32.975,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 144
Danke bekommen: 132x in 126 Posts
Geschlecht: weiblich
Ballistol Animal (hat man als Hundebesitzer für Ohren und Pfoten und Pferdebesitzer ohnehin meistens da).

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kalkbeinmilbe
#10BeitragVerfasst: 30. Okt 2014 10:50 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 23.022,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich nehme dieses Öl.
Hoffe das ich jetzt niemandem zu Nahe trete, aber soviel ich weiß gibt es das nur in diesem Shop. :verstecken:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 10 Beiträge ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker