Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2529

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Es hat schon wieder geklappt!
#11BeitragVerfasst: 13. Jun 2011 02:09 

Highscores: 3
gratuliere - einfach goldig die kleinen. auch bei mir ist wieder nachwuchs in naturbrut da - meine zwergwachte sissi hat wieder babys - die kleinen hummelchen sind in einem film auf meiner hp zu sehen - unter sissi´s zweite babys.
wie ich gesehen habe - hast du auch noch ein sandbad in der voliere - solltest du bei küken abdecken oder raus nehmen - zumindest am anfang. es ist oft vorgekommen das küken sand picken und dann verhungern. erst wenn sie erwachsener sind und gelernt haben. dann den sand wieder frei geben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es hat schon wieder geklappt!
#12BeitragVerfasst: 13. Jun 2011 08:50 

Highscores: 3
Brauchen die Küken nicht den Sand? Wegen den kleinen Steinchen die da drin sind, die sie zur Verdauung brauchen? Bei den Hühnern ist das so!? Als ich meine ersten Wachteln aufgezogen hatte (war im März hab mit 10 Babys gekauft die schon 10 Tage alt waren) hab ich ihnen den Sand an Tag 20 zum ersten mal gegeben. Trotzdem hatten sie lieber im Einstreu gebadet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es hat schon wieder geklappt!
#13BeitragVerfasst: 13. Jun 2011 10:46 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
ich geb ein sandbad rein, sobald sie die ersten federchen bekommen, also so mit 4-5 Tagen.dann baden sie drin und picken nicht nur drin rum

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es hat schon wieder geklappt!
#14BeitragVerfasst: 13. Jun 2011 13:56 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 61
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Werdau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

alle sind putzmunter. Naja ich habe mir vor über 2 Jahren 2 Ställe gebaut, die jeweils so 1,5 Quadratmeter groß sind. Ich habe es schön eingerichtet, d.h. in jedem Stall ist ein holzhäuschen (wo später auch drin gebrütet wurde), kleine Birkenstämme, künstliche Pflanzen die von der Decke runter hängen. Damit habe ich eine Naturgetreue Landschaft. Der Stall hat an der hinterseite eine Holzwand und an den seiten jeweils doppelte Plexiglaswände und vorne halt Gitter, damit es so hell wie möglich drin ist. Wenn meine Bruthilde im Haus brütet, schiede ich eine weiter Plexiglaswand zwischen Haus und dem rest des Stalles, so das sie ihre Ruhe hat, aber die anderen Wachteln immernoch sieht. Der abgetrennte bereich ist zwar klein, das ist aber besser so, denn die Henne behält in der ersten Zeit besser den Überblick. Die Plexiglastrennwand wird dann je nach größe der kleinen immer mehr in den anderen Bereich geschoben.

Und was der kleine Schwarze wird, weis ich selber noch nicht. Ich denke mal ein Rotkopf wie der Hahn war, denn Tenebrosus habe ich nicht im Stall.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker