Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2253

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#1BeitragVerfasst: 15. Jul 2011 21:12 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
nein!man braucht eine gewisse Grundausstattung,wie
- Kückenstall(oder was improvisiertes)
- Rotlichtlampe
- Kückenfutter (z.B. Aufzuchtfutter von Deuka)
- Zewa (niemals in den ersten Tagen Einstreu verwenden)
- nen Wasserbehälter, in dem sie nicht ertrinken können (z.B. ein Magerinedeckel für die ersten Tage,ansonsten Stülptränkemit Murmeln füllen)
joa das wars eigentlich auch schon
Zeit brauchste nur so viel, wie bei den Großen. also Sauber machen und Füttern. Aber du wirst sehen, dass man kaum von den Kleinen weg kommt^^ So bekommt man sie auch umso zahmer von Anfang an.
Sonst noch Fragen?Hab ich was vergessen?

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#2BeitragVerfasst: 15. Jul 2011 21:33 

Highscores: 3
Hi

Mir sterben ein paar Küken weg.. Kann es daran liegen das ich Stroh als einstreu habe?
MfG


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#3BeitragVerfasst: 16. Jul 2011 10:25 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
nein, solange das Stroh nicht unglaublich staubt, liegt es nicht daran!
Wie sterben sie denn?irgendwas erkennbar? achja, Mohn ist noch ganz wichtig!das sollte die erste Nahrung sein! ich streu es immer einfach auf den Boden (also keine Tüte voll) und das picken sie dann auf.das sorgt dafür, dass sie keinen Durchfall bekommen,woran sie sterben könnten.

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#4BeitragVerfasst: 16. Jul 2011 23:46 

Highscores: 3
Ich ziehe meine Küken im Terrarium. Geht super.

Ich hab in den ersten Tagen immer ein altes einfarbiges Handtuch drin liegen. Darauf am ersten Tag Blaumohn und am zweiten bekommen sie schön Kükenaufzuchtfutter. Ich hab immer das hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Es ist super klein und scheint zu schmecken. Zwar hat es ziemlich viel Protein, aber es wurde mir empfohlen, ich hab es gekauft und meiner ersten Aufzucht hat es super geschmeckt und ich hab alle damit satt und durch bekommen.

Ich hab eine Wachteltränke und da hab ich auch erst Angst gehabt, aber es ging super. Keines kam auf die Idee darin zu baden.

Und ich hab keine Rotlicht sondern ne Weißlichlampe. Was besser ist!? Keine Ahnung. Ich denke mal, Weißlicht ist aber ein bissl natürlicher als Rotlicht.

Aber du hast doch noch gar nicht so lange Wachteln, oder? Wenn ich du wäre würde ich nächstes Jahr erst brüten. Dieses Jahr ist ja auch nicht mehr sooo lange und ich denke, als Anfänger... weißt du... ich wollte auch seit ich meine ersten gekauft hab gleich brüten. Jetzt bin ich froh das ich ein Jahr gewartet habe. Man macht viel mehr Fehler wenn man Anfänger ist. Natürlich will ich dir nichts vorschreiben oder so. Aber wenn du dich gut informierst und dir ne gescheite Maschine kaufst, kann das auch dir als Anfänger gelingen. Warum eigentlich nicht...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#5BeitragVerfasst: 18. Jul 2011 18:31 

Highscores: 3
Schau mal hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das Problem ist, wenn du brütest, oder eben Küken kaufst, weißt du nie was was wird. Wenn du dir 10 Stück kaufst hast du vielleicht 10 Hähne. Hast du jemand der dir sie schlachtet? Das war nämlich bei mir der Grund warum ich nicht ziehen konnte. Jetzt hab ich jemanden gefunden. Selbst machen ist für mich No Go. Ich hab sie ja aufgezogen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#6BeitragVerfasst: 18. Jul 2011 19:16 
Küken
Küken

Registriert: 12.2009
Beiträge: 274
Barvermögen: 635,20 Points

Wohnort: 04736 Waldheim
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 58x in 35 Posts
Geschlecht: männlich
Hallo,

eine Weißlichtlampe ist absolut nicht geeignet für die Wachtelaufzucht. Etwa mit 2 Wochen beginnen sie sich zu befressen, wenn es zu hell und zu warm ist. Das kann auch beim Hellstrahler passieren. Am besten ist immer noch der Dunkelstrahler und ein sehr wenig beleuchteter Futterplatz.

_________________
Viele Grüße Kohlmeise


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#7BeitragVerfasst: 18. Jul 2011 19:24 

Highscores: 3
Hallo Kohlmeise,

wusst ich ja gar nicht...!? Mit 2 Wochen haben die die Lampe aber eh total gedimmt. Ist dann nur noch an, damit es nicht zu dunkel ist. Bei den Hühnern hatte ich aber keine Probleme. Denen hab ich die Lampe bis zur 5 Woche gelassen und bis da hin immer jeden 2. Tag einen Punkt auf dem Dimmer tiefer gedreht.

Hab ich ja noch nie gehört. Wenn die Lampe kaputt ist steig ich um anderes Licht... welches ist den am "besten"? Weil ich brauche Licht... Dunkelstrahler geht nicht, weil es im Heim sonst zu dunkel wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Küken aufziehen
#8BeitragVerfasst: 18. Jul 2011 19:34 

Highscores: 3
dunkelstrahler+Tageslichtlampe
Rotlicht soll Zimt-Wachteln ja schade-inwiefern?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 8 Beiträge ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachteln aufziehen

zimt wachteln rotlicht

küken im terrarium

zimt küken rotlicht wachtelküken zimt aufzucht kücken im terrarium grossziehn aufzuchtfutter für chinesische zwergwachteln zimter wachteln welches licht wachtel aufzucht im terrarium kücken im terrarium aufziehn zimt wachtel probleme wachteln = von hand) großziehen zwegwachteln rotlicht

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker