Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2543

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#1BeitragVerfasst: 26. Nov 2014 21:25 

Registriert: 11.2014
Beiträge: 4
Barvermögen: 80,00 Points

Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

Kann ich Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln im Aussengehege halten?

Das Gehege soll ca. 6m2 groß sein und mit ca 5 Hennen, 1 Hahn und den zwei Zwergkaninchen besetzt werden.

Kann das gut gehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#2BeitragVerfasst: 26. Nov 2014 22:38 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 102.199,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
mein Nachbar hat seid dem Sommer Zwei Löwenkopfkaninchen mit seinen Wachteln im Außengehege
er holte sie aber Abends getrennt in die Innenställe, man weiß ja nie, ob die Kaninchen nicht Ausbruchsversuche unternehmen
streit gab es nie, obwohl sogar ein Hahn dabei ist
seine Fläche ist zur Zeit ca. 4 x 5 m und 2m hoch mit einem Netz drüber wegen Greifvögeln

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#3BeitragVerfasst: 26. Nov 2014 23:09 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 940
Barvermögen: 1.970,00 Points

Bank: 18.165,00 Points
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 22x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich
Hauptsächlich sehe ich die Gefahr, dass die Wachteln durch die Gänge der Kaninchen flüchten, bzw. SO Räuber in die Voliere kommen.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Wachtelmama bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#4BeitragVerfasst: 26. Nov 2014 23:19 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 102.199,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
der hat sich einiges einfallen lassen, damit die nicht unkontrolliert Ausgänge buddeln konnten
und das war ne Menge Arbeit, Kaninchen buddeln sehr schnell, für einen Ausbruch haben sie noch nicht mal eine Stunde gebraucht :big_wut:
da waren GsD nicht die Wachteln draußen und die Kaninchen sin im Garten geblieben, war genug Gemüse da :angst1:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#5BeitragVerfasst: 27. Nov 2014 10:34 

Registriert: 11.2014
Beiträge: 4
Barvermögen: 80,00 Points

Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Das Gehege soll im Frühjahr komplett neu Angelegt werden!
Das heißt ich werde die Fläche ausheben und Volierendraht auslegen damit die Tierschen nicht abhauen können bzw. von unten kein Unerwünschter Besucher kommt.
Dann möchte ich ein ca. 90cm - 100cm hohen Staketenzaun(5cm Abstand) als Einzäunung setzen der im unteren Bereich (ca. 50cm hoch) mit Volierendraht versehen ist damit sich keiner da durch Quetscht. Oben drüber kommt ein Netz gegen Greifvögel.
Im Gehege selber schaffe ich zahlreiche Versteckmöglichkeiten und auch eine Bepflanzung wird erfolgen.

Denke da sollten die 8 sich dann Wohlfühlen!!!

Soll ich für die Wachteln und Kaninchen jeweils ein extra "Haus" nehmen oder könne die sich eins Teilen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#6BeitragVerfasst: 27. Nov 2014 13:38 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5772
Barvermögen: 415,10 Points

Bank: 42.658,25 Points
Wohnort: Schwetzingen
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 136x in 130 Posts
Geschlecht: weiblich
Es gehen ja noch niocht mal alle Wachtel zusammen in ein Haus - also würde ich das mit anderen Tieren zusammen vergessen.

Ein Netz über dem Auslauf reicht nicht, es muss von oben komplett regendicht zu sein, eigentlich auch besser von 2-3 Seiten. Wachteln vertragen Regen und Zugluft nicht gut, Kälte hingegen durchaus.

Durch Wachteln werden Räuber angelockt, die man mit anderen Tieren (Hühner, Meerschweinchen) noch nicht hatte (Ratten, Mauswiesel).

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#7BeitragVerfasst: 27. Nov 2014 14:38 

Registriert: 11.2014
Beiträge: 4
Barvermögen: 80,00 Points

Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Das mit dem Regendicht machen sollte kein Problem sein!
Die Räuber kommen daoch hoffentlich nicht durch das Volierendrath durch!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#8BeitragVerfasst: 27. Nov 2014 14:52 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 29.780,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Erstmal ein herzliches Willkommen ! :yiki:

Zu dem Staketenzaun, wie oder mit was kommt er in die Erde? Der fault dir doch unterm Hintern weg.
Will hier keinesfalls rum Stänkern, aber wieso baust du nicht von Anfang an eine Voliere mit 180-200cm Höhe, das wäre Rücken schonender und viel entspannter wenn du dich mitten rein setzen kannst.Und das mit dem Dach ginge doch dann auch einfacher. Oder Hocke ich schon wieder auf dem Schlauch? Deine gesamt Höhe beträgt ja dann 100cm oder?

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwergkaninchen zusammen mit Wachteln???
#9BeitragVerfasst: 27. Nov 2014 22:11 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 102.199,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
wollte ich gerade auch fragen :greensmilies010:
es ist auch einfacher etwas hinein zu bauen, wenn die Fantasie mit einem durchgeht und man z.B. im Kübel Pflanzen hinein setzten möchte die als Verstecke und Naturschatten Spender dienen könnten

wenn es höher ist, gehen auch nicht so gerne Katzen drauf und sie bekämen keinen Herzklabaster wenn sich mal ein Greifvogel drauf setzt

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de