Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 19 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4754

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#11BeitragVerfasst: 15. Okt 2015 21:41 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.328,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Wurli hat geschrieben:
Könnte ich das genauer haben :greensmilies021: wenn möglich inkl. Bezugsquelle.
Müsste dann für die Installation meinen Nachbarn bitten...


Ich kann dir noch nicht sagen ob es gut ist.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#12BeitragVerfasst: 17. Okt 2015 01:45 
Ei
Ei
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 24
Barvermögen: 180,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Seepferdchen hat geschrieben:
50W Solar mit Regler habe ich nun gekauft und dazu eine 75Ah Autobatterie (war vorhanden) plus Tränkewärmer.


Ich will ja nicht unken, aber bei Solar wird meistens die Leistung genannt, die bei unbedecktem Himmel mit voller Sonneneinstrahlung gerade so erreichbar ist. Das wären dann im Winter allenfalls 30% davon, wenn überhaupt, und das so 8-10 Stunden lang. Ergäbe also mit viel Wohlwollen rechnerisch 150 Wattstunden. Um nicht mehr als diese zu verbrauchen, darf der Tränkenwärmer nicht mehr als sechseinviertel Watt aufnehmen. Das ist zweifellos besser als garnix, sollte dann aber komplett im Tränkenwasser ankommen und nicht nur unter der Tränke plaziert ein Großteil der Wärme einfach an die Umgebung abgeben.
Da würde ich eher sowas direkt unter die Tränke kleben:

Heizfolie 12V 6W

Und dann das ganze auf Styrodur plazieren, daß die gesamte verfügbare Energie erstmal ans Wasser geht. Tränke darüberhinaus äußerlich isolieren wäre die nächste Herausforderung.

_________________
Gesendet von meinem Gameboy.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Sigi bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#13BeitragVerfasst: 17. Okt 2015 09:51 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.328,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Genau so ist die Rechnung und 1 mal 5W Heizspirale im Wasser.
Ob es geht wird sich zeigen.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#14BeitragVerfasst: 19. Okt 2015 08:31 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.328,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Alles aufgebaut.....
Nun kann mir der Frost zeigen ob er oder die Sonne gewinnt.

Wie schützt ihr eure Wasserbehälter?????

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#15BeitragVerfasst: 19. Okt 2015 09:46 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 567
Barvermögen: 3.180,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich habe eine Tupperdose, oben zu, nur 2 Löcher wo die Wachteln ihre Hälse reinstecken können. Das ganze außen und unten mit Styropor eingehüllt. Hält relativ lange eisfrei, ist aber mühsam zum Wassser Wechseln. Bekommen früh und abends frischese warmes Wasser, bei viel Frost auch öfters.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#16BeitragVerfasst: 20. Okt 2015 06:13 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 87.226,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
wie bereits geschrieben hab ich diese Blauen Heizplatten, wo die wassertränke genau drauf passt

dann noch ein selbst gebasteltes Holzkästchen, in dem ein Schamottestein genau hineinpasst mit einem "Deckchen" drüber, da gefriert das Wasser auch einige Stunden nicht drauf

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#17BeitragVerfasst: 20. Okt 2015 16:48 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.328,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Hab mir jetzt dünne Wärmedämmmatte gekauft.
Daraus werde ich eine Art Haube basteln.
Möchte ja den Wasserstand sehen können.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#18BeitragVerfasst: 21. Okt 2015 08:46 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 87.226,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
:1244: bei täglichem Wasserwechsel muss du trotzdem den Wasserstand sehen

aus was für Material sind denn die Wärmedämmmatte
frag nur weil meine ZW und auch die Sittiche beim ersten Versuch z.B. Styropor Platten versucht haben zu fressen, war beim Versuch dabei geblieben und konnte schnell / sofort eingreifen :gruebel2:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solar Winterheizung
#19BeitragVerfasst: 21. Okt 2015 10:09 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.328,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Danke, Hörnchen
Das ist ein Material wie aufgeschäumte Plastik in dunkelgrau aus einem Restemarkt.
Ungefähr 5mm dick......
Das Material will ich mit Kabelbinder so um die Tränke binden das an zwei Seiten einen Spalt zum Wasserstand sehen gibt.

Der Wasserstand ist mir wichtig da ich wissen möchte wie viel meine Kleinen im Winter so trinke

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 19 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker