Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 5   [ 43 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 9698

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#11BeitragVerfasst: 10. Sep 2015 20:31 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Die sind echt praktisch!
Aber ich will nen isolierten Boden dazu basteln


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#12BeitragVerfasst: 5. Okt 2015 15:12 

Registriert: 08.2014
Beiträge: 7
Barvermögen: 95,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Was ich nur bedingt empfehlen kann, sind die Heizschlangen (5V) für die hängenden Beckentränken. Das Wasser im Behälter gefriert zwar garantiert nie - dafür aber unter Umständen das wenige Wasser im Becken. Da hilft tatsächlich nur öfters nachschauen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#13BeitragVerfasst: 6. Okt 2015 21:10 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 87.226,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich hab diese Heitzplatten, sowohl für die Kathis wie für die ZW
Da war ich letztes Jahr sehr mit zu Frieden
Wobei die Sittiche ja einen Raum haben, der nicht kälter als 5° wird und da steht auch Wasser drin, welches nicht gefriehren kann

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#14BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 12:37 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Nachdem wir heute Nacht schon -2 C hatten wars wohl gut das ich am WE bei dem einen Stall die Seite mit Futter und Wasser mit Rollglas verschlossen habe.
So kann ich die eine Gruppe hoffentlich etwas länger draußen lassen.


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#15BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 13:52 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5765
Barvermögen: 370,10 Points

Bank: 36.408,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Du kannst Legewachteln immer draußen lassen!? Ich habe nix isoliert und keinen Träneknwärmer, wenn das Wasser friert, gibt es eben 2-3 x am Tag neues. Und Heu rein zum Reinkuscheln.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#16BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 13:54 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Ja das KÖNNTE ich schon, nur sind bei mir die Winter etwas rauher und wenn wir echt übern nen 1/2 Meter Schnee bekommen (vor 4 Jahren warens wohl fast 1,5 Meter) dann müssens rein :angst1:


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#17BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 19:11 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5765
Barvermögen: 370,10 Points

Bank: 36.408,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Also meine konnten so 14 Tage mit minus 22 Grad jeden Winter ab. Mach nur kein "rein-raus". Entweder rein - oder raus!

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#18BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 19:20 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 567
Barvermögen: 3.180,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: weiblich
Meine haben auch etliche Tage -24 Grad und tiefer ertragen müssen. Aber wohl gefühlt haben sie sich nicht und gefroren haben sie teilweise auch. Mit dicken Heulagen und zum Teil auch Wärmflaschen haben wir die Zeiten zwar überstanden, aber ich möchte ihnen diese Kälte schon gern ersparen. Werde dieses Jahr bei stärkeren Minusgraden die Wärmeplatte anschalten. Nur ein bisschen Wärme, muss ja nicht Wohnzimmertemnperatur werden ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#19BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 19:51 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5765
Barvermögen: 370,10 Points

Bank: 36.408,25 Points
Wohnort: 61184 Karben
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Damit tust Du ihnen keinen Gefallen! Denn dann sind sie zwischen warm und kalt hin und her! Und erkälten sich deutlich leichter. Hol sie rein oder lass sie draussen - aber keine Wärmequelle!!!

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitungen im Wachtelstall für die kühlere Jahreszeit
#20BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 19:58 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Würfe ich auch nicht machen!
Mir gehts eher darum das es die Wachteln einschneit g


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 5  [ 43 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachteln minustemperaturen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker