Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 367 von 383   [ 3822 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 364, 365, 366, 367, 368, 369, 370 ... 383  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 852863

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3661BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 18:22 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.525,65 Points

Bank: 32.634,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Es wird von Generation zu Generation besser wenn man danach die Zuchttiere aussucht.
Zumindest bei meinen.


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3662BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 20:25 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 567
Barvermögen: 3.080,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: weiblich
Ja, mit einer relaxten Truppe macht Wachtelhaltung einfach sooo viel mehr Spaß.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3663BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 20:27 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 30.825,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Das stimmt. Und ich hab sogar mehrere Hähne.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3664BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 21:08 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 567
Barvermögen: 3.080,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: weiblich
Das ist natürlich obergenial wenn sowas klappt. Kenne sich deine Hähne von Geburt an?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3665BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 21:15 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 30.825,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Nein. Ich hab immer wenn ich neue Wachteln aufgenommen habe aus Schlechter Haltung etc. Mir 1 oder 2 Hähne mitgenommen und einfach zusammengesteckt. Von Quarantäne halte ich nichts. ( außer bei meinen Hasen, da wäre es zu riskant wenn de da ne Krankheit reinschleppst ist scheiße) und alle leben friedlich zusammen,jeder hat seine bestimmten Hennen die von anderen Hähnen nicht beachtet werden und da ist immer Ruhe bei mir. Das hab ich nun schon 17 Monate so.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3666BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 08:02 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.525,65 Points

Bank: 32.634,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Hab auch zumindest in der Bodengruppe mehr Hähne zt kurz auch im Verhältnis 1:1 wenn die Hähne noch unter Beobachtung stehen.
Auch wenn ich sie jetzt anders setze klappt das ohne Probleme.

Wenn ich da an früher denke... ohne Gitter dazwischen gab's verletzte und einmal tote (da hatte der Hahn irgendwie das Schiebe-Gitter zur Seite gedrückt)!

Bei fremden Tieren trau ich mir das nicht


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3667BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 08:29 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5772
Barvermögen: 415,10 Points

Bank: 44.381,25 Points
Wohnort: Schwetzingen
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 136x in 130 Posts
Geschlecht: weiblich
Flummi hat geschrieben:
Von Quarantäne halte ich nichts.


Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.

Wenn Du Dir die ersten Kokzidien eingefangen hast, denkst Du anders.

Ich hatte noch keine zum Glück, aber Wachteln aufgenommen, die dann - weil vom berühmten Arschlochvermehrer, was ich nicht wußte (!) - in der Quarantäne starben.

Hätte ich sie sofort zu meinen Tieren gelassen, wären nun vermutlich alle tot.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3668BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 17:47 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 30.825,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich hole nun auch keine mehr dazu. Hab genug aufgenommen

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3669BeitragVerfasst: 27. Apr 2016 20:24 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 30.984,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Tara hat geschrieben:
Flummi hat geschrieben:
Von Quarantäne halte ich nichts.


Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.

Wenn Du Dir die ersten Kokzidien eingefangen hast, denkst Du anders.

Ich hatte noch keine zum Glück, aber Wachteln aufgenommen, die dann - weil vom berühmten Arschlochvermehrer, was ich nicht wußte (!) - in der Quarantäne starben.

Hätte ich sie sofort zu meinen Tieren gelassen, wären nun vermutlich alle tot.


Kokzidien wären da noch das geringste Übel. :angst1:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?
#3670BeitragVerfasst: 5. Mai 2016 08:44 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 6.495,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
2 meiner Wachteln brüten.
Mal sehen was das für eine bunte Truppe wird.
Der Mann ist ein wildfarbener....

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 367 von 383  [ 3822 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 364, 365, 366, 367, 368, 369, 370 ... 383  Nächste


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wachtelstall einrichtung

wachtelstall

wachtelstall einrichten

wachtelgehege einrichten wachtelstall mit auslauf wachtelgehege wachtelstall mit bildern Wachtelstall wachtel gehege einrichtung wachtelstall wachtelställe wachteln gehege einrichtung inneneinrichtung wachtelstall zwergwachtel gehege wachteln einrichtung wie groß muss ein wachtelstall sein wachtelstall am richtigen platz was muss man tuhen wenn der zeh von einer zwergwachtel verletzt st wachtelarten wachtelstall größe feuchtigkeit im wachtelstall kropfverstopfung loesen wachtelstall kaufen wachteln schlafhäuschen wie gross wachtelstall streu

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de