Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1674

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Futter im Winter?
#1BeitragVerfasst: 23. Jan 2017 08:57 

Registriert: 07.2016
Beiträge: 8
Barvermögen: 120,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich weis die Frage klingt Komisch, aber welches Futter könnte ich meinen Wachteln noch zusätzlich geben damit sie wieder bisschen zunehmen. Sie haben in den letzten Wochen sehr an Gewicht verloren durch die sehr kalten Nächte (-10° - -21°).
Und weil sie alle jeden Tag legen (eigentlich dachte ich die gehen mal in die Winterpause)
Derzeit bekommen sie immer Legemehl, Flusskrebse, Kartoffeln und Salat.

Habt ihr noch Ideen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Futter im Winter?
#2BeitragVerfasst: 23. Jan 2017 15:26 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo!

Herzlich Willkommen!

Meine bekommen immer ganz normales Futter, als Leckerli eben Grünzeugs, Mehlwürmer (vorher ne Zeit ordentlich gefüttert!)

Biete ihnen mehr Licht damit sie mehr Zeit zum Fressen & trinken haben! DH 14-16 Stunden würde ich empfehlen ne kl. Lampe an zu machen

Ev hast aber auch das falsche Futter?


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Futter im Winter?
#3BeitragVerfasst: 23. Jan 2017 22:13 

Registriert: 07.2016
Beiträge: 8
Barvermögen: 120,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Sie bekommen von der Baywa das Smaragd und Kartiffeln/Reis/ Nudeln und diese Bachflohkrebse und Salat Gemüse und bissel Obst

Sie leben in einem alten Gewächshaus und die Straßenlaterne haben sie bis 22 Uhr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Futter im Winter?
#4BeitragVerfasst: 24. Jan 2017 06:55 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 12.2014
Beiträge: 701
Barvermögen: 590,05 Points

Bank: 5.328,10 Points
Wohnort: Thü
Danke gegeben: 91
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: weiblich
Kartoffeln, Reis und Nudeln würde ich weglassen.

_________________
Liebe Grüße Seepferdchen

Wer Träume verwirklichen will,
muss tiefer träumen und wacher sein als andere.
Karl Foerster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Futter im Winter?
#5BeitragVerfasst: 24. Jan 2017 09:20 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Finde das Futter ungeeignet für Wachteln mit nur 16,5 % *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** Reis, Nudeln sowieso!


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Futter im Winter?
#6BeitragVerfasst: 26. Jan 2017 17:47 
Ei
Ei

Registriert: 10.2016
Beiträge: 21
Barvermögen: 230,05 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Da schließe ich mich Wurli an. Wachtelfutter sollte meiner Meinung nach ca. 20% Rohprotein enthalten. Zusätzlich Reis, Nudeln, Kartoffeln etc. setzt den Proteingehalt in Summe noch weiter herab.
Als Beifutter im Winter gebe ich einmal pro Woche getrocknete Mehlwürmer, die gehen immer weg wie warme Semmeln. Als Hauptfutter kann ich mifuma ZZH, Wachtel-Shop Spezial, Wachtel-Shop Legekorn empfehlen.
Meiner Erfahrung nach hat die Temperatur mit der Legetätigkeit kaum etwas zu tun. Solange genügend Licht da ist damit die Wachteln ca. 14 Std. fressen können, legen sie auch Eier.


Gruß,
Rob


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Futter im Winter?
#7BeitragVerfasst: 27. Jan 2017 09:52 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 26.772,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Zumindest 18 % wären gut, sofern man nicht all zu viel Grünzeugs füttert.
Das wird hier nur als Leckerli gereicht.

Hast du das Futter gewechselt?
Ev das vorhandene mit Kükenstarter aufpeppen damit man auf die 18-20 % kommt.


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker