Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1804

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Harlekinwachteln - Brut (Fragen)
#1BeitragVerfasst: 14. Jul 2013 17:50 
Ei
Ei

Registriert: 02.2013
Beiträge: 88
Barvermögen: 285,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Leute

Seit meinem letztem Beitrag sind nun schon einige Tage vergangen. Den "Hühnchen" geht es bis dato sehr gut. Sie sind munter, fressen und auch sonst schaut alles ok aus.

Die Henne hat nach kurzer Zeit angefangen Eier zu legen. Sie hatte zwar eine Lieblingsstelle, aber dennoch lagen die Eier überall verstreut und da sie nie Anzeichen gemacht hat diese auszubrüten, habe ich sie immer weg genommen.

Nun hat sich wieder ein größeres Gelege angesammelt und ich konnte beobachten wie sie immer mal wieder hin ging und sich schützend drauf setzte. Der Hahn kam jedesmal hinterher und da hat sie es auch gleich wieder abgebrochen.
Auch sind es so viele Eier das sie sie gar nicht alle unter bekommt.

Jetzt wollte ich mal nachfragen ob ich die Henne nun von dem Hahn trennen soll und ob ich ein paar Eier entfernen soll, oder soll ich es lieber so lassen wie es ist?
Auch besteht die Frage ob es denn überhaupt eine Chance gibt das aus den Eiern was wird, da sie das Gelege ja über einen längeren Zeitraum angesammelt hat. Einige Eier lage also relativ lange nur so da.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Harlekinwachteln - Brut (Fragen)
#2BeitragVerfasst: 14. Jul 2013 18:03 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 4560
Barvermögen: 793,05 Points

Bank: 50.051,65 Points
Wohnort: Nähe Nürnberg
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 43x in 38 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Solange die Henne noch nicht fest sitzt, kannst du den Hahn eigentlich drin lassen.

Aber einige Eier solltest du schon regelmäßig rausholen, damit es nicht zu viele werden, denn falls sie dann fest sitzt, könnte sie die Brut abbrechen, wenn du sie störst.

_________________
Wenn du das Problem nicht lösen kannst, dann löse dich vom Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Harlekinwachteln - Brut (Fragen)
#3BeitragVerfasst: 14. Jul 2013 19:57 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4272
Barvermögen: 2.986,40 Points

Bank: 85.516,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
mir war bei meinen ZW geschrieben worden erst wenn sie aufhört zu legen eventuell welche entfernen, da ZW erst brüten, wenn sie ca. 10 Eier hat wenn sie ihr Nest für nicht voll genug erachtet, legt sie immer weiter
unter meine ZW-Henne passten 11 Stück und die hat sie auch alle ausgebrütet ( haben halt dann nicht alle geschafft :cry: )

und Harlekin und ZW sind ja nicht so verschieden

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Harlekinwachteln - Brut (Fragen)
#4BeitragVerfasst: 14. Jul 2013 20:41 
Ei
Ei

Registriert: 02.2013
Beiträge: 88
Barvermögen: 285,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Na dann zähle ich mal die Eier. Haben jedenfalls einige vorne raus geschaut als sie drauf saß ^^

Ohje, wenn ich den Hahn raus nehme dann ruft der ja nur noch nach ihr. Wie macht ihr das denn? Oder stört ich das auf dauer nicht?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Harlekinwachteln - Brut (Fragen)
#5BeitragVerfasst: 14. Jul 2013 20:53 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
man nimmt die meist nicht ganz raus, sondern separiert nur die Henne durch einen Draht etwas ab! INdem du um das Gelege einen Draht rum ziehst,oder ein Oberteil eines Hasenkäfigs drüber stülpst! Dann sind sie ja noch ganz nah aneinander, können sich sehen, er sie aber nicht mehr bedrängen oder den KLeinen was tun.
Ich würde die Eier, die drunter sind und die du drunter lassen willst aber zeichnen. Wenn sie dann noch Eier dazu legt, weisst du welche es sind und diese dann raus nehmen.Wenn du den Hahn abgetrennt hast, sind die Eier ja dann nicht mehr befruchtet!

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Harlekinwachteln - Brut (Fragen)
#6BeitragVerfasst: 14. Jul 2013 21:44 
Ei
Ei

Registriert: 02.2013
Beiträge: 88
Barvermögen: 285,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Tipps :)

Werde das jetzt erst mal weiter beobachten und dann entscheiden.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker