Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6081

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beißen lebende Mehlwürmer?
#11BeitragVerfasst: 13. Okt 2013 14:04 
Ei
Ei

Registriert: 09.2013
Beiträge: 75
Barvermögen: 495,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hab's ja nicht so mit Würmern, aber ich habe sie mir auf Bildern angesehen, auch nebeneinander zum Unterscheiden. Da ja Mehlwurm draufstand, gehe ich davon aus, dass es welche waren, aber halt große (large) und leicht dunkel vorn und hinten waren die auch. Wir haben aber noch getrocknete und die, die sie gestern gefressen haben, sind den Zwergwachteln gut bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beißen lebende Mehlwürmer?
#12BeitragVerfasst: 13. Okt 2013 15:02 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 10.2012
Beiträge: 946
Barvermögen: 2.755,00 Points

Bank: 19.222,40 Points
Wohnort: RP
Danke gegeben: 59
Danke bekommen: 33x in 31 Posts
Geschlecht: weiblich
Lebende Mehlwürmer kann man in der Regel in drei verschiedenen Größen kaufen: mini=“neugeborene“, midi=“jugendliche“ und large=“erwachsene“. Die ganz großen Mehlwürmer verpuppen ziemlich schnell wenn man sie nicht gleich verfüttert, d.h. sie verwandeln sich entweder in eine weiße Puppe oder sterben ab und werden schwarz. Die schwarz gewordenen Würmer verfüttere ich nicht, die sind auch viel zu trocken und in meinen Augen auch nicht mehr „essbar“.

Kauf am besten immer die ganz kleinen, man soll die Mehlwürmer ja nicht gleich verfüttern, die soll man erst mal gut füttern damit sie dann den Wachteln auch besser schmecken. Und da sie auch wachsen wirst du die in ca. 1-2 Wochen als „large“ bzw. „midi“ verfüttern können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beißen lebende Mehlwürmer?
#13BeitragVerfasst: 13. Okt 2013 17:02 
Ei
Ei

Registriert: 09.2013
Beiträge: 75
Barvermögen: 495,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Infos. Beim nächsten Besuch im Tierladen werde ich genau hingucken, ob unterschiedliche zu kaufen sind. Dass ich die Mehlwürmer anfüttern muß, habe ich gelesen und ist verständlich, aber ich glaube, diesen Part übergebe ich meinem Mann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beißen lebende Mehlwürmer?
#14BeitragVerfasst: 13. Okt 2013 18:42 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5772
Barvermögen: 415,10 Points

Bank: 44.381,25 Points
Wohnort: Schwetzingen
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 136x in 130 Posts
Geschlecht: weiblich
Bei uns gibt es nur eine Größe und ich schaue, ob keine Puppen dabei sind, denn dann sind sie zu alt und verpuppen sich in der Fütterungszeit alle.

Füttern ist einfach: Die Würmchen aus dem Zeug raus, in dem sie ankommen (Kot, alte Haut der Würmer, tote Tiere usw.) und auf Weizenkleie umsiedeln. Dann täglich ein Stück Gurke rein (das vom Vortag rausfischen, das ziehen sie sich nach unten und wenn man es drin lässt, schimmelt es irgendwann) und mal ein Salatblatt, ein Apfelschnitz usw. Nach einer Woche sind es kleine Vitaminbomben.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

können mehlwürmer beißen

beißen mehlwürmer

mehlwürmer beissen

Beissen mehlkäfer beissen mehlwürmer was beist auf mehlwürmer mehlwürmer beißen mehlwurm beißen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de