Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 15 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3192

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: meine wachteln sterben
#11BeitragVerfasst: 1. Feb 2017 19:35 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 8
Barvermögen: 90,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
bin nur zum Arzt weil ich keine hilfe bekommen habe und ich meine letzte wachtel nicht einfach so verrecken lassen wollte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine wachteln sterben
#12BeitragVerfasst: 2. Feb 2017 08:18 
Jungwachtel
Jungwachtel

Registriert: 08.2014
Beiträge: 567
Barvermögen: 3.180,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: weiblich
Schade, sowas ist traurig die Kleinen zu verlieren. Können aber alle möglichen Gründe sein, auch leicht verschmutzte Eier, ein schlecht desinfizierter Brüter, ungewaschene Hände im Umgang mit Eiern und Küken in den ersten Tagen, nicht desinfizierter Behälter/Tränke/Futterschüssel. Mit Keimen kontaminierter Karton. Zu großer Karton. Andere Haustiere in der Nähe. Sand oder Sägemehl als Einstreu in den ersten Tagen. Nachts zu dunkel. Unzureichendes/ungeeignetes Futter (Lebende Mehlwürmer können Keime und Würmer übertragen, je nachdem wo sie herkommen. Und wenn diese nur mit Pappe ernährt wurden (wie in vielen Zoogeschäften) dürften sie den Kükenmagen füllen ohne allzuviele Inhaltsstoffe zu haben. ... usw....usw.
Es tut mir leid für dich, sowas ist immer traurig und es kann immer etwas passieren.Manche Dinge passieren einem aber auch aus Unwissenheit. Auch wenn man denkt dass man sich gut informiert hat, manche Kenntnisse ergeben sich halt leider doch erst mit der Zeit bzw. nach ausgiebigeren Recherchen im Internet oder Büchern. Und leider haben auch so etliche Wachtel"Züchter" z.B. auf Märkten nur sehr wenig Ahnung über Wachteln und verbreiten oft auch falsche Informationen.
Besonders schade aber finde ich aber dass du die Mühe von Wurli, (auch dir die Links zum Nachlesen zu geben), nicht als freundliche Hilfe dankend anerkennst, sondern unfreundlich als "Scheiß Kommentare" abwertest.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei hummel bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: meine wachteln sterben
#13BeitragVerfasst: 2. Feb 2017 22:47 
Leithenne
Leithenne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 5766
Barvermögen: 375,10 Points

Bank: 37.879,25 Points
Wohnort: Schwetzingen
Danke gegeben: 145
Danke bekommen: 133x in 127 Posts
Geschlecht: weiblich
Herpes ist in Deutschland eine meldepflichtige Seuche bei Geflügel. Dein Tierarzt hat es sicher gemeldet. Oder?

Ich sage mal: Du bist entweder wirklich doof oder ein Troll.

_________________
Grüße von Tina

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine wachteln sterben
#14BeitragVerfasst: 3. Feb 2017 01:27 

Registriert: 01.2017
Beiträge: 8
Barvermögen: 90,00 Points

Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
@hummel ich habe es am anfang als hilfe angesehen bis er geschrieben hat " tja da hättest du dich besser informieren müssen" oder sowas in der art das ist der satz der mich auf die Palme gebracht hat! kommt sehr schadenfroh und arrogant rüber und das muss ich mir nicht gefallen lassen!

@tara nein er hat es nicht gemeldet weil ich die wachtel zucht nicht in Deutschland habe! sondern in Rumänien und da ist es keine melde pflichtige seuche trotzdem danke für die info


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: meine wachteln sterben
#15BeitragVerfasst: 3. Feb 2017 08:50 
Jungwachtel
Jungwachtel
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Barvermögen: 8.625,65 Points

Bank: 27.853,00 Points
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 21 Posts
Geschlecht: weiblich
Ev ist mit Herpes auch nur Marek gemeint!? *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Der Erreger der Marek-Krankheit ist das Hühner-Herpesvirus 2 (GaHV-2) aus der Unterfamilie der Alphaherpesvirinae. Er kommt in verschiedenen Stämmen vor, die sich in ihrer Virulenz unterscheiden. Es ist mit dem Putenherpesvirus verwandt, aber nicht identisch.

So bin wieder raus...


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 15 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker