Aktuelle Zeit: 26. Aug 2019 00:17
Die Suche ergab 1653 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Unterbringung   Thema: Tierschutzverordnung Österreich

 Betreff des Beitrags: Re: Tierschutzverordnung Österreich
Verfasst: 6. Feb 2016 20:42 

Antworten: 27
Zugriffe: 8007


Im Durchschnitt sagt man pro Quadratmeter 4-7 Tiere. Ich denke das du da ganz gut dabei bist mit deinen 20 Wachteln. Das Gesetz in der Schweiz wurde eigentlich auch nur für die gewerbsmäßige Massentierhaltung gemacht, wenn ich das so sagen darf. 450 Quadratzentimeter pro Tier ist nichts. Aber wenigs...

 Forum: Allgemein   Thema: Was habt Ihr heute im Wachtelstall gemacht?

Verfasst: 6. Feb 2016 20:28 

Antworten: 3821
Zugriffe: 846528


[quote="Hoernchen61"]Bin schon am überlegen, wie ich mein Volierendach verstärke um es besser gegen Windböen zu schützen, am Rosenmontag soll es hier sehr heftig werden, die überlegen sogar die Züge abzusagen :1246b21208:[/quote Und, hast du schon eine Idee? Bei der Finken Voliere mussten ...

 Forum: Krankheit   Thema: Entwurmung Flubenol

 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmung Flubenol
Verfasst: 2. Feb 2016 22:49 

Antworten: 26
Zugriffe: 9038


Hm, die ganzen Anbieter von Speisewachteleiern, entwurmen die prophylaktisch immer? Gibt es da eine Impfpflicht? Und die Biowachteln? Wie wird es bei denen gemacht? Für Wachteln gibt es keine zugelassenen Impfstoffe. Biowachteln werden wahrscheinlich auch immer wieder ausgetauscht, nehme ich mal an...

 Forum: Krankheit   Thema: Entwurmung Flubenol

 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmung Flubenol
Verfasst: 2. Feb 2016 21:59 

Antworten: 26
Zugriffe: 9038


Siehst du das wusste ich nicht. Darum sollten wir Wildvögel auch nicht mit unseren Wachteln vergleichen. Du weißt was für Wildvögel am besten ist und umgekehrt kann und darf man domestizierte Wachteln nicht mit Wildvögel vergleichen. Ich esse deren Eier und du isst keine von den Wildvögel. Ich brauc...

 Forum: Hühner und anderes Geflügel   Thema: Ethische Frage zu Masthühnern

 Betreff des Beitrags: Re: Ethische Frage zu Masthühnern
Verfasst: 2. Feb 2016 20:45 

Antworten: 30
Zugriffe: 9034


Wenn man den Tieren "zuhört" , dann versteht man sie auch. Menschen können reden, 90% kommt da aber nur scheisse raus. Und wir meinen ernsthaft das wir intelligenter sind als Tiere!? Nur weil wir sprechen können. Niemals! Um zurück zukommen auf das Hähnchen, da hat Flummi was ganz schönes ...

 Forum: Krankheit   Thema: Entwurmung Flubenol

 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmung Flubenol
Verfasst: 2. Feb 2016 20:26 

Antworten: 26
Zugriffe: 9038


Interessieren würde mich noch wer bei Luftröhrenwürmern noch auf die Idee kommen würde, Panacur zu verabreichen? Dafür gäbe es das Ivomec. Ich hatte mir vor ein paar Jahren Schopfwachteln geholt aus einer riesengroßen Voliere.natürlich war alles naturnah eingerichtet, einfach nur ein Paradies. Hab d...

 Forum: Krankheit   Thema: Entwurmung Flubenol

 Betreff des Beitrags: Re: Entwurmung Flubenol
Verfasst: 2. Feb 2016 12:09 

Antworten: 26
Zugriffe: 9038


So, dann gebe ich hier auch nochmals meinen Senf dazu. Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ihr für TÄ habt, meinem vetamt Amtsarzt traue ich auch nicht, der ist nicht darauf spezialisiert. Ich kenne genügend vermehrer hier, die auch Wachtelkurse anbieten. Die Tierärzte meiden. Dank diesen vermehrer h...

 Forum: Krankheit   Thema: Kokzidien Impfung?

 Betreff des Beitrags: Re: Kokzidien Impfung?
Verfasst: 2. Feb 2016 11:50 

Antworten: 1
Zugriffe: 1479


Das ist jetzt nur meine Meinung, aber ich halte es nicht für Sinnvoll. eine geringe Menge an Kokzidien sind auch meist in den Kotproben enthalten. Und so viel ich weiss ist eine Impfung gegen Kokzidien für Wachteln auch nicht zugelassen. Erst wenn sie hochgradig im kot nachweisbar sind muss man hand...

 Forum: Allgemein   Thema: Quarantäne

 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne
Verfasst: 2. Feb 2016 11:37 

Antworten: 20
Zugriffe: 6001


Ach ja, falls sich jetzt jemand denkt das sich das nicht rentiert, ich hab im Moment 80 Wachteln und da muss ich, oder will ich sicher sein, das ich mir nix ansteckendes etc. in den Stall hole.

 Forum: Allgemein   Thema: Quarantäne

 Betreff des Beitrags: Re: Quarantäne
Verfasst: 2. Feb 2016 11:36 

Antworten: 20
Zugriffe: 6001


Ich hole mir beim TA immer diese Plastikröhren mit Löffel für die Sammelkotproben. Dann bringe ich sie zum TA. Und er hat einen Kurier der es dann ins Labor bringt. Wenn ich auf Parasiten und Bakterien testen lasse, dann kostet es umgerechnet 130€. Den Preis kann man aber nicht mit deren Preisen in ...
Sortiere nach:  
Seite 5 von 166 [ Die Suche ergab 1653 Treffer ]



Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de