Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 20 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6039

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#11BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 08:40 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
wie mein Cousin :greensmilies002:
und meinte Tante ruft den dann Jogi :greensmilies006:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#12BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 08:45 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 374
Barvermögen: 1.505,55 Points

Bank: 4.912,00 Points
Wohnort: Obersulm
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Ich habe schon oft Zebrafinken aufgezogen....

Weiche das Eifutter mit der gleichen Menge Wasser auf. Kurz stehen lassen und wenn nötig nochmal etwas Wasser dazu. So dass es eine breiige Masse wird.
Dann holst du eine Spritze beim Tierarzt oder aus der Apotheke. Wenn du beim Tierarzt eine holst, nimm die für 1ml. Die in der Apotheke haben meistens nur die 5ml. Die sind schwerer zum Aufziehen.

Dann denn Schnabel vorsichtig aufdrücken und mit der Spritze füttern.
Nach 1-2 Tagen akzeptiert er dich dann als "Mama" und macht den Schnabel von alleine auf.
Ab der 5-6 Woche stellst du einfach eine Schale mit Exotenfutter rein.
Das fressen fangen die Kleinen dann von alleine an.

_________________
Viele Grüße,
Michael

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
folgende User möchten sich bei Krismo bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#13BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 10:06 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 32.881,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Vielen lieben Dank Krismo! :herzgib:

Das Kleine frisst ja zum Glück schon "alleine" drei Wochen alt und das ist wahrscheinlich genau die Zeit, in der sie langsam lernen müssten wie man alleine frisst.Und die Eltern füttern die dann bis zur fünften Woche noch so wie ich das gelesen habe und du geschrieben hast mit den Exotenkörner ab der fünften Woche.
Wie machst du denn das genau mit der Fütterungszeit?
Und nochmals zum "alleine" fressen, ich habe von einem Zahnstocher die Spitze abgeschnitten, tauche den in den Brei und halte es ihm dann hin und dann nimmt er sich das selbst.
Aber dann könnte ich ihm mit drei Wochen ja immer noch das Eifutter aufweichen und auch so geben oder?
Ich bringe das kleine Anhängsel jetzt schon nicht mehr von der Hand, Kopf zurück und dann schläft er da drauf.muss bequem sein, zumindest für die kleine Birgit oder den kleinen Jogi. :hups: und mir fällt fast die Hand ab.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#14BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 11:01 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 374
Barvermögen: 1.505,55 Points

Bank: 4.912,00 Points
Wohnort: Obersulm
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Also ich habe schon seit über 10 Jahren Zebrafinken und habe schon oft welche aufgezogen, aber mit 3 Wochen war bei mir noch nie eines flügge.
Außer ich täusche mich komplett.
Versuche es einfach mit dem Eifutter, wenn er es nicht mehr braucht, nimmt er es auch nicht mehr.

_________________
Viele Grüße,
Michael

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#15BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 21:26 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 32.881,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Krismo hat geschrieben:
Also ich habe schon seit über 10 Jahren Zebrafinken und habe schon oft welche aufgezogen, aber mit 3 Wochen war bei mir noch nie eines flügge.
Außer ich täusche mich komplett.
Versuche es einfach mit dem Eifutter, wenn er es nicht mehr braucht, nimmt er es auch nicht mehr.


Du hast mich jetzt unsicher gemacht, jetzt habe ich Heute ein Buch gekauft und da steht auch das sie mit drei Wochen das Nest verlassen und das der Vater sie dann noch zwei weitere Wochen lang füttert.

Habe dem kleinen noch Aufzuchtsfutter gekauft was es sehr gut frisst und ein zweites, größeres Nest. Ging dann Heute Nachmittag zum Vogelkäfig und sah Birgit nicht mehr.Dachte mir dann, ach wie schön es sitzt bestimmt im neuen Nest. Und wie man es halt so macht: ach du süsse Maus hast das neue Nest so schnell angenommen, bla,bla,bla.Auf einmal höre ich es hinter mir piepen. :hui: Ich drehe mich um und da sitzt es auf der Türe oben. Jetzt muss das irgendwie oben durch die Gitter gekommen sein, denn die Käfigtüre war zu.
Fotos werden dann noch folgen, jedesmal wenn es auf meiner Hand sitzt und ich mit meinem Handy auf die Kamera Einstellung tippe, dann fliegt es auf das Handy drauf.So ein Knödel :kicherer:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#16BeitragVerfasst: 15. Dez 2014 22:17 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
:schock636: na Gott sei Dank hast du keine Katze
sie wollte nur zu Mama :ohja:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#17BeitragVerfasst: 16. Dez 2014 13:09 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 32.881,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Hab das kleine vorher wieder gesucht wie verrückt.....und ich hab es im Strohnest gefunden. :traurig: es ging über die Regenbogenbrücke... :schluchz:

Ich hätte es wissen müssen, es wurde ja nicht ohne Grund gehackt von den Eltern. Die Natur weiß schon was sie tut. Machs gut und Grüsse all unsere Lieblinge da oben.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#18BeitragVerfasst: 16. Dez 2014 13:15 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
:rotzundwasser: gute reise kleine Birgit
hast ihr aber wenigstens noch ein paar nette, liebevolle Stunden verschafft, es ist bestimmt nicht unglücklich gegangen :schluchz:


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Hoernchen61 bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#19BeitragVerfasst: 16. Dez 2014 13:19 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 32.881,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Danke für die lieben Worte und auch für die schnelle Hilfe.

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zebrafinkenbaby Handaufzucht
#20BeitragVerfasst: 17. Dez 2014 08:59 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 374
Barvermögen: 1.505,55 Points

Bank: 4.912,00 Points
Wohnort: Obersulm
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Oh Nein :rotzundwasser:

_________________
Viele Grüße,
Michael

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 20 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

zebrafinken küken handaufzucht zebrafinken baby füttern zebrafinken handaufzucht futter zebrafinken handaufzucht

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de