Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 30 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9695

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#21BeitragVerfasst: 12. Feb 2016 23:18 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 30.825,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
@Mupfel:
Ich hab ja auch Enten die brüten. Wenn die das Nest verlassen, machen die nach ca. 3 Metern einen Haufen, der ist ca. 30/30cm groß, unglaublich aber war.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#22BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 11:11 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 30.984,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Flummi hat geschrieben:
@Mupfel:
Ich hab ja auch Enten die brüten. Wenn die das Nest verlassen, machen die nach ca. 3 Metern einen Haufen, der ist ca. 30/30cm groß, unglaublich aber war.


Das ist ja schon ein halber Kuhfladen :kicherer:

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#23BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 11:59 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 30.825,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Das kann ich dir sagen, eklig. Ich hab immer Sägespäne parrat, zum drüberstreuen

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#24BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 13:20 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 396
Barvermögen: 2.330,05 Points

Wohnort: Nordbaden
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 40x in 38 Posts
Geschlecht: weiblich
Oh je, sowas hab ich bisher noch nicht in der Voliere gefunden!
Wildenten stinken aber halt entsetzlich, weil sie sehr viele Insekten fressen. Ich denke, das tun Deine, Flummi, wohl nicht so , oder?

_________________
Vögel, die nicht schwimmen können, werden zu den Sinkvögeln gezählt.
(Uli Stein)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#25BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 17:05 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 106.328,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
Meine ( leider schon länger verstorbene ZW- Henne ) war da ganz braf und Ordentlich, ihre Hinterlassenschaften waren auch so große wie ihre Eier, die hat mir die dann genau am Eingang zur Voliere hin gelegt, ihr Nest war dann genau auf der anderen Seite

Ich bin auch davon überzeugt, das sie sich eine Toilette eingerichtet haben; 80% legen sie alles in eine Ecke der Voliere :angst1:
Das erleichtert eine Zwischen Reinigung ( muss ich nur noch den Sittichen bei bringen :23df56: )

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#26BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 17:15 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 2617
Barvermögen: 1.172,00 Points

Bank: 30.984,54 Points
Danke gegeben: 290
Danke bekommen: 99x in 93 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Hoernchen61 hat geschrieben:
Meine ( leider schon länger verstorbene ZW- Henne ) war da ganz braf und Ordentlich, ihre Hinterlassenschaften waren auch so große wie ihre Eier, die hat mir die dann genau am Eingang zur Voliere hin gelegt, ihr Nest war dann genau auf der anderen Seite

Ich bin auch davon überzeugt, das sie sich eine Toilette eingerichtet haben; 80% legen sie alles in eine Ecke der Voliere :angst1:
Das erleichtert eine Zwischen Reinigung ( muss ich nur noch den Sittichen bei bringen :23df56: )


Genau das ist mir vorher auch wieder aufgefallen beim ZW misten.
Die Hinterlassenschaften sind alle auf einem Häufchen im Sand. Ich dachte bisher immer das es Zufall war.
@mupfel, wo machen deine ZW hin?

_________________
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#27BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 17:33 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 396
Barvermögen: 2.330,05 Points

Wohnort: Nordbaden
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 40x in 38 Posts
Geschlecht: weiblich
Seit sie brütet, bringt die Madita es fast immer bis zur Stalltür, also ganz an den Ausgang. Nur morgens scheint es eiliger zu sein, da rennt sie manchmal nur in die schon früher übliche Ecke außerhalb des völlig geschützten Bereichs. Ganz selten liegt mal was in dem Bereich, wo sich die beiden gern hinlegen.

_________________
Vögel, die nicht schwimmen können, werden zu den Sinkvögeln gezählt.
(Uli Stein)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#28BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 18:39 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 30.825,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
mupfel hat geschrieben:
Oh je, sowas hab ich bisher noch nicht in der Voliere gefunden!
Wildenten stinken aber halt entsetzlich, weil sie sehr viele Insekten fressen. Ich denke, das tun Deine, Flummi, wohl nicht so , oder?

Meine riechen nicht. Ich hab Mularden und Flugenten, die fressen auch was kreucht und fleucht, aber geruchsmäßig ist alles fein, nur die brütenden Enten mit den Haufen ist schrecklich. Naja die verlassen nur für 20 min. Ihr Nest während des brütens um zu fressen, trinken und sich zu erleichtern eben. Da bleibt keine Zeit um sich einen Busch zu suchen :) Futter und Wasser steht natürlich genau daneben, aber wenn die brüten ziehen die das knallhart durch.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#29BeitragVerfasst: 13. Feb 2016 20:33 
Küken
Küken
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 396
Barvermögen: 2.330,05 Points

Wohnort: Nordbaden
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 40x in 38 Posts
Geschlecht: weiblich
Flummi hat geschrieben:
Meine riechen nicht. Ich hab Mularden und Flugenten, die fressen auch was kreucht und fleucht,


Hihi, aber sie fressen halt nicht zusätzlich auch noch alles, was schwimmt - oder sind Deine Enten auch in einem Teich?
Naja, ich steure dann auch noch eine Menge Zophobas, Heimchen und Grillen bei - weil in der Bade-Muschel von den Enkeln nicht soviele Wasserinsekten sind - zumal ich diese Muschel mindestens einmal pro Woche reinigen, also Wasser wechseln muss, weil ... - ach, da sind wir ja schon wieder beim Gestank .....

_________________
Vögel, die nicht schwimmen können, werden zu den Sinkvögeln gezählt.
(Uli Stein)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naturbruten
#30BeitragVerfasst: 17. Aug 2017 11:22 
Ei
Ei

Registriert: 06.2017
Beiträge: 57
Barvermögen: 115,00 Points

Bank: 221,00 Points
Wohnort: Amstetten
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo :-)
Ich habe auch keine Ahnung von Naturbruten aber bei mir hat jetzt auch eine (bzw, zwei) angefangen... Übrigens sind diese zwei auch aus dem Brutautomaten von meiner Freundin die schon einige Jahre züchtet und die hatte auch noch nie eine Naturbrut.
Ich glaube auch das es mit dem Platz und den Versteckmöglichkeiten zu tun hat... meine 12 leben auch ca. 8m2 innen und können jederzeit wenn sie wollen raus da sind es ca. 10m2.
Die großen Kackebällchen hab ich auch schon gefunden :hups:
Und das sie sich sowas wie ein WC einrichten kann ich auch bestätigen...sie gehen bei mir hauptsächlich ins Sandbad (was super ist weil ich da dann mit der Katzenschaufel reingehe und alles durchsiebe) :lachen04:

_________________
* * * * * * * * * *
Liebe Grüße Michi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3  [ 30 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de