Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3167

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#1BeitragVerfasst: 12. Jul 2011 12:17 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Ich tippe inzwischen darauf, dass es sich bei meinen 3 übriggebliebenen Virginia-Baumwachteln um 1.2 handelt.
Seit ein paar Tagen beobachte ich, dass nun die beiden Hennen (?) dem werdenen Hahn (?) einen Irokesenschnitt verpassen und ihm fein säuberlich alle weiss nachwachsenden Federn links und rechts neben dem "Iro" rausziehen.
Das passiert allerdings nicht im Kampf, sondern der Trottel hält auch noch ganz brav hin und läßt diese Prozedur mit Wohlwollen über sich ergehen. :shock:
Die Hennen gehen dabei auch nicht agressiv vor, sondern schauen vorher genau, wo eine Feder wächst um diese dann zu "entfernen". :shock:

Was soll ich denn jetzt mit dem armen Kerl machen? :?:
Von den Weibern trennen, bis die Federn nachgewachsen sind und dann erst wieder zurücksetzen? Oder abwarten ob sich das von alleine legt.
Warum machen die das? :?:
Es handelt sich dabei in meinen Augen nicht um Tretübungen!

:?

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#2BeitragVerfasst: 13. Jul 2011 12:08 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Der arme Kerl hat jetzt schon ne Halbglatze. :shock:
Denke ich werde ich ihn erstmal rausnehmen, sonst bekommt der ja nie eine Mannes-Befiederung. :?
Der Trottel hält ganz still, während seine Angebetete ihm fein säuberlich die Federn entfernt. :evil:

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#3BeitragVerfasst: 13. Jul 2011 12:13 
Henne
Henne
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 1621
Barvermögen: 130,00 Points

Wohnort: Jüchen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
tutmir leid, dass ich noch nichts dazu gesagt habe, aber ich weiss auch nicht, was man da am besten macht!das hatte ich bisher nochnicht!einmal hat mein wachtelhahn das bei meinem Hühnerkücken gemacht, als das ungefähr wachtelgröße hatte!die sind dann weiss nachgewachsen!das war aber, weil der die wahrscheinlich treten wollte.

_________________
Ich kam, sah... und vergaß was ich vor hatte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#4BeitragVerfasst: 13. Jul 2011 12:14 

Highscores: 3
Hallo!

Das hört isch ja abnormal an^^ Mach mal bilder, sieht sicher Super aus :D

MfG


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#5BeitragVerfasst: 13. Jul 2011 12:19 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Warte, ich geh mal rüber Bilder machen.
Ich denke inzwischen fast, dass es für die Hennen einfach "lecker" aussieht, wie die kleinen weissen Federn da durch die Haut stossen und wollen die einfach essen? :?:
Sieht jedenfalls so aus für mich!
Warum er sich nicht gegen seine neue Frisur wehrt, ist mir allerdings ein Rätsel. :x :lol:

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#6BeitragVerfasst: 13. Jul 2011 12:31 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
Denke ich werde heute die langsam geschlechtsreif werdenen Hähne aussortieren und ihn bei der Gelegenheit mit rausnehmen.
Sind auch fast ausschließlich seine eigenen Hennen, die das tun.
Bilder habe ich ihm Kasten. Stell die heute Abend mal ein.
Jetzt ist leider gerade mein Akku leergegangen. :roll:

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#7BeitragVerfasst: 14. Jul 2011 09:43 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
So, hier die Halbglatze. :lol:

Bild

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#8BeitragVerfasst: 14. Jul 2011 15:59 

Highscores: 3
Ich weiß nicht was du dagegen machen kannst
Hört sich nach Federfressen an und wenn sie erst mal auf den Geschmack gekommen sind, sagt man dass nur noch schlachten hilft(bei Hühnern)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#9BeitragVerfasst: 14. Jul 2011 17:09 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
:shock: Da uns das Pärchen Baumwachteln 25€ gekostet hat, werden wir DEFINITIV nicht schlachten. :mrgreen:
Wir nehmen den Hahn heute erstmal raus und setzen ihn notgedrungen erstmal weg von den Hennen. :(
Sicherheitshalber müssen wir dem armen Kerl die Flügel stutzen, da die Gefahr des Wegfliegens in der Notunterkunft zu gross wäre. (s. anderer Thread Virginia Baumwachteln. :cry: )
Naja, wachsen ja wieder nach.
Wenn er voll befiedert ist am Kopf, setzen wir ihn wieder zurück und dann dürfen auch seine Schwungfedern wieder wachsen.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Irokesen-Haarschnitt bei Virginia?
#10BeitragVerfasst: 16. Jul 2011 08:27 
Admina
Admina
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4019
Barvermögen: 1.405,05 Points

Bank: 50.066,00 Points
Wohnort: 16xxx Brandenburg
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 43x in 40 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 8
So, die ersten kleinen weissen Federchens am Kopf wachsen schon. :mrgreen:
Vermutlich die letzten, die seine Madame nicht rausgezupft hat!
Mal schauen wie lange es braucht, bis die Federn nachwachsen, die rausgezogen wurden. :? :evil:

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker