Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 19 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6467

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#11BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 13:04 
Ei
Ei

Registriert: 02.2015
Beiträge: 16
Barvermögen: 160,00 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Danke!
Ich mach das gleich mal.
Wir sind nun schnell am Frühstücken... ist Sonntag und da gehe ich immer erst zu den Pferden zum STall, da die Kinder eh länger schlafen...

Bis gleich und Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#12BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 13:07 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
hast Zeit, ich muss gleich "Notfall Kathis" abholen, und noch zu Schwiegervater ins Krankenhaus :1246b21208:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#13BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 13:42 
Ei
Ei

Registriert: 02.2015
Beiträge: 16
Barvermögen: 160,00 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Dateianhang:
11040114_825364744201244_840853568_n.jpg
Dateianhang:
10997104_825364514201267_867825356_n.jpg

Dateianhang:
11047009_825364414201277_1110175457_n.jpg


Oh man, da hast Du aber auch einiges um die Ohren...

Hier mal die Bilder, habs mit dunklem Hintergrund gemacht und ohne Blitz.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#14BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 17:40 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
Bei einer Henne ist das Hinterteil pummeliger und runder als beim Hahn
Krähen tun beide, die Henne nur kürzer
Leider haben bei Weißen beide den Fleck aber auch der Hahn keine Maske
Schau dir mal den Körperbau genauer an, der Hahn ist hinten flacher, die Henne da sie ja Eier produzieren muss breiter und dicker
Man könnte es ertasten, aber dafür fehlt die Erfahrung

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#15BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 18:24 
Ei
Ei

Registriert: 02.2015
Beiträge: 16
Barvermögen: 160,00 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Oh man, alos ich war nun nochmal bei dem Züchter. Er hatte mir 2 wildfarbige Hennen (eindeutig mit gesprenkelter Brust) gegeben. Die sehen auch unten an der Kloake anders aus, haben keine Wulst. Die Weisse und der Bunte sind garantiert Hähne, sie plusterten sich sofort auf und benehmen sich wie Hähne. Ich trennen natürlich die Päärchen.
Aber so wie es aussieht hatte ich 2 Hähne.

Zum Glück hab ich genug Ställe und die Möglichkeit.
Nun warte ich mal ab was passiert.

Ich danke Dir für Deine Geduld und Mühe!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#16BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 19:18 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
Hättest du nicht auch nur einen tauschen können, um den Platz für deinen Nachwuchs zu behalten :1244:
Manche Züchter machen das, wenn sie versehendlich zwei gleiche abgegeben haben :1246b21208:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#17BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 19:50 
Ei
Ei

Registriert: 02.2015
Beiträge: 16
Barvermögen: 160,00 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, da hast Du schon recht, doch ich bin ehrlich, ich hätte mich nicht entscheiden können, welchen Hahn ich dann zurück bringe. Und dann ist er ja auch froh, wenn die Hähne weg sind...
Und dann hab ich die ja nun seit einer Woche in der Wohnung, er hält seine ja draussen in einer sehr grossen Voliere. Ich glaube es wäre nicht so gut, wenn dann einer von warm auf kalt raus gekommen wäre.
Ich kann mich eben auch nicht gut von einem Tier trennen, hab die doch schon in mein Herz geschlossen...
Wenn dann Nachwuchs kommt, finde ich bestimmt noch ein Platz.

Ich danke Dir! Hast mir echt geholfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#18BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 20:18 
Zuchthenne
Zuchthenne
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 4274
Barvermögen: 2.996,40 Points

Bank: 112.836,75 Points
Wohnort: Kölner Bucht
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 186x in 177 Posts
Geschlecht: weiblich
... und wie möchtest du es schaffen, dich dann von den Küken zu trennen, die bleiben ja ca. 6 Wochen und du musst mit bis zu 10 Hummeln rechnen :angst1:
Aber ich verstehe es, ich kann so etwas auch nicht, werde ja schon schwach, wenn icch lessee das ein. Vogel in Not ist :heilig:

_________________
Grüße von Birgit
den ZW Fridolin & Finja's Ziehkinder Fridel / Fin Bild
Ein Lauscher an der Wand, hört seine eigene Schand


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann ist ein Hahn ein richtiger Hahn?
#19BeitragVerfasst: 1. Mär 2015 20:23 
Ei
Ei

Registriert: 02.2015
Beiträge: 16
Barvermögen: 160,00 Points

Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Von den Kücken kann ich mich dann gut trennen, das ist ja so geplant. Aber von den Hähnen nicht, die hab ich mir ja auch ausgesucht gehabt.
Hab früher Zwergteddywidder geszüchtet, da hab ich auch immer alle verkauft.

Nun schaun wir mal ob da auch was rauskommt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 19 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de