Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1747

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Stein für Schnabelwetzen
#1BeitragVerfasst: 23. Apr 2016 14:52 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 9
Barvermögen: 125,00 Points

Wohnort: San Antonio, Texas, USA
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Bin mir nicht sicher in welches Unterforum damit, platziere es jetzt mal hier.

Brauchen Wachteln einen Schnabelwetzstein (?) und falls ja, habt ihr so etwas spezielles in eurem Käfig order tut es jeder größere Stein oder gröbere Baumrinde aus der Natur?
Meine Tierchen sind jetzt einen Monat als und ich finde ihre Schnäbel recht lang und gebogen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stein für Schnabelwetzen
#2BeitragVerfasst: 23. Apr 2016 16:29 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 27.372,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Saskia hat geschrieben:
Bin mir nicht sicher in welches Unterforum damit, platziere es jetzt mal hier.

Brauchen Wachteln einen Schnabelwetzstein (?) und falls ja, habt ihr so etwas spezielles in eurem Käfig order tut es jeder größere Stein oder gröbere Baumrinde aus der Natur?
Meine Tierchen sind jetzt einen Monat als und ich finde ihre Schnäbel recht lang und gebogen...

Kannst du die Wachteln mal fotografieren? Zum gucken wegen der Schnabellänge.
Ich habe mehrere Gritsteine drin,ansonsten hab ich keine anderen Steine oder ähnliches. Ich beobachte immer das sie gern an den Gritsteinen sind, und daran müssen sie ja auch herumpicken um etwas abzubekommen. Fütterst du Mehliges Futter oder Pelletiert?

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stein für Schnabelwetzen
#3BeitragVerfasst: 23. Apr 2016 21:03 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 9
Barvermögen: 125,00 Points

Wohnort: San Antonio, Texas, USA
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Sie haben seit gerade eben einen Grinsten im Käfig, werde sie mal beobachten und sehen wie sie ihn annehmen.

An Futter bekommen sie Pellets(Kücken) und eine Körnermischung (für erwachsene Tiere), momentan in der Uebergangsphase. Die Körnermischung enthält einiges an mehligem Futter.
Mit den Bildern will weder am Computer noch vom Handy aus klappen... werde es nochmal versuchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stein für Schnabelwetzen
#4BeitragVerfasst: 23. Apr 2016 22:42 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 27.372,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Meine gehen über Gritsteine wie Rasenmäher. Ich persönlich bin kein Freund von Körnerfutter für Wachteln, meine bekommen nur Wachtelfutterpellets, und als Leckerlie Wellensittichfutter drüber und 1 mal pro Woche getrocknete Mehlwürmer ( ich mag keine lebenden bzw. Kann keine verfüttern) und Kolbenhirse. Und täglich Gurke und Salat.
Das mit der Körnermischung ist natürlich nur Ansichtssache das ich keine gebe. Das musst du jetzt nicht ändern.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stein für Schnabelwetzen
#5BeitragVerfasst: 23. Apr 2016 22:48 
Henne
Henne

Registriert: 02.2015
Beiträge: 1290
Barvermögen: 70,00 Points

Bank: 27.372,10 Points
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich will noch hinzufügen das die Gritsteine der Verdauung dienen, sie aber den Nebeneffekt der Schnabelabnutzens haben.

_________________
Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Mensch ein Vegetarier!
Wer den Menschen kennt, lernt die Tiere lieben!
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de