Wachtel Zentrale
https://www.wachtel-zentrale.de/

Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!
https://www.wachtel-zentrale.de/viewtopic.php?f=114&t=3231
Seite 1 von 2

Autor: SKReptiles [ 4. Mär 2015 17:36 ]
Betreff des Beitrags: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

Dann will ich hier mal unseren kleinen Zoo vorstellen ^^

Wir haben zur Zeit:
- Einen Hund (Alaska Husky-Wolf-Border Collie-Berner Sennenhund-Dalmatiner-Mix)
- Ein Jemenchamäleon
- Ein Madagaskar Taggecko
- Drei Bunte Maskenleguane
- Fünf Kornnattern (in den Farben: Butter Motley, Caramel, Lavender, Hypolavender und Hypolavender Striped)
- UND Dreiundvierzig Königspythons (in den Farben: Wildtyp, Albino, Axanthic, Black Pastel, Butter, Caramel Albino, Cinnamon, Cinnamon Mojave Spider, Cream, Cream Pastel, Desert Pinstripe, Enchi, Fire Het Red Axanthic, Genetic Stripe, Lesser, Mojave, Pastel, Pastel Orange Ghost, Pastel Spotnose, Pinstripe, Spark, Specter, Super Taronja Cream, Taronja Cream Bee, Taronja Cream Pastel, Taronja Spider, Type R, Vanilla (Gulf Coast) und Yellow Belly)

Außerdem haben wir einige Zuchtratten, -mäuse und -vielzitzenmäuse. Dazu kommt natürlich auch regelmäßig Nachwuchs von unseren Ratten und Co und Königspythons und Kornnattern.

Demnächst gibt es dann noch 10 kleine Legewachteln ^^

Gern hänge ich auch mal ein paar Bilder an von unseren hübschen. Ich hoffe sie gefallen euch ^^ hinterlasst mir auch gerne einen Kommentar =)

Liebe Grüße,
Miriam

__________________________________________________________________________

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Autor: sollberger.be [ 4. Mär 2015 19:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

cool! vor den Kids und den Wachteln hatte ich 24 Terris mit Pfeilgiftfröschen. Phelsumen hatte ich dazu auch.

Autor: Ivy [ 4. Mär 2015 19:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

Der Hund ist cool ;) Habe ja auch 2 Bordies. Die Reptilien sehe ich lieber in der Natur statt in Gefangenschaft, aber das ist nur meine Meinung ;)

Autor: Hoernchen61 [ 4. Mär 2015 20:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

schöne Tiere :a007:
aber zu Hause möchte ich die auch nicht haben :angst1:

Autor: SKReptiles [ 5. Mär 2015 08:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

Danke euch^^
@ Ivy: in freier Natur wird man den Großteil der Königspythons in den Farben jedenfalls leider nicht finden. Ansonsten gebe ich dir recht. Der Großteil der reptilien ist in der Natur viel schöner. :)

Autor: Krismo [ 5. Mär 2015 09:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

Die obere Gelbe, sieht irgendwie etwas "stummelig" ein zartes Köpfchen und dann geht sie auseinander und am Ende so ein Stummelschwäzchen.
Oder sieht das nur auf dem Bild so aus?

Und ein ganz hübschen Hund habt ihr! :)


@Ivy: Welches Tier sieht den nicht in der Natur schöner aus? Hast du mal einen Papagei in der Natur gesehen?
Wenn ja, dann müsste dir das Herz bluten, wenn du einem im Käfig sitzen siehst. So geht es mir zumindestens....
Nach dem von unseren mal einer ausgeflogen ist und ich ihn dann im Baum gesehen habe, habe ich kurz überlegt ihn "frei" zu lassen.
Da er aber nicht überleben würde, habe ich ihn mühsam wieder eingefangen... Seitdem gibt es für mich ein großes Ziel: Eine große Papageienhalle mit 300m² wo sie fliegen und tollen können wie sie möchten. (und trotzdem wird es kein Vergleich zur freien Natur....)

Autor: SKReptiles [ 5. Mär 2015 09:49 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

@ Krismo: Das sieht nicht nur so aus. Die haben tatsächlich nur einen Stummelschwanz. Sind aber auch Bodenbewohner, brauchen also keinen langen Greifschwanz. Wenn sie mutig sind klettern sie mal in einen Busch, da brauchen sie aber auch keinen Greifschwanz ^^
Manchmal sehen sie etwas dick aus (vor allem wenn sie gerade gefressen haben.)
Normal ist es so: Der Kopf ist vom Hals leicht abgesetzt, vom Hals aus werden sie dann etwas breiter, bis zur Mitte ca und werden dann langsam wieder dünner. Der Schwanz ist nur ganz schwer vom Rest des Körpers zu unterscheiden. Meist erkennt man den Anfang nur anhand der Unterseite / Kloake ;)

Autor: SKReptiles [ 5. Mär 2015 09:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

Nur ein Beispiel. Wenn man einen ausgewachsenen Königspython (Bodenbewohnend) mit einer ausgewachsenen Kornnatter (klettern gerne) vergleicht, dann ist der Schwanz des Königsypythons im Verhältnis zur Körpergesamtlänge nur max 1/3 so lang, wie der der Kornnatter. Wenn also eine Kornnatter bei 120cm Länge ist hat sie (grob geschätzt) eine Schwanzlänge von etwa 10-15 cm. Der Königspython wird auch max 120 cm lang und hat dann eine Schwanzlänge von knapp 5 cm (Alles grob geschätzt, ich habe noch nicht genau nachgemessen ^^)

Autor: Seepferdchen [ 6. Mär 2015 11:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

Ist nicht meins, aber echt spannend zu lesen.
Danke

Autor: Hoernchen61 [ 6. Mär 2015 12:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Unser Zoo *ACHTUNG* nicht für jeden Geschmack !!!

hab meinen Bruder Jahre nicht mehr in seiner Wohnung besucht, nur weil er mehrere Vogelspinnen hatte und ich mach mir nichts aus Spinnen wenn welche draußen in freier Natur herumkrabbeln :angst1:

Seite 1 von 2Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software