Wachtel Zentrale
https://www.wachtel-zentrale.de/

Voliere vor Elster schützen
https://www.wachtel-zentrale.de/viewtopic.php?f=115&t=2916
Seite 1 von 1

Autor: sabuscha [ 23. Jun 2014 22:00 ]
Betreff des Beitrags: Voliere vor Elster schützen

Wir haben Elstern im Garten, die sind sehr frech. Eine macht sich an meiner Voliere zu schaffen, die hängt sich an die Seite und fummelt rum. Noch konnte ich keine Schäden entdecken, mache mir aber Gedanken. Meine Wachteln finden diese Spielchen auch nicht lustig.

Was kann ich tun?

Autor: Wachtelmama [ 24. Jun 2014 04:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

Ich habe hier ein auch Krähenproblem. Die Viecher sind wirklich so frech, eine hat mal eine Wachtel durch das Hasenstallgitter totgepickt. Eine Weile war Ruhe als ich sie mit einem Luftgewehr erschreckt habe. Hielt leider nicht lange an.
Jetzt habe ich eine Vogelscheuche und Windspiele aufgehängt. Das hält sie nicht wirklich fern.
Es hilft wohl nur, wenn die Voliere wirklich "dicht" hält und sie irgendwann aufgeben.

Autor: Hoernchen61 [ 24. Jun 2014 05:00 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

das Problem kenne ich aus einem anderen Forum mit Falken
der hat sich so ein Tarnnetz gekauft und drüber getan, so haben seine Vögel einen Schattenspender und die Raubvögel lassen sie in ruhe
Eichelhäher, Elster und Krähen sind aber lernfähig und ignorieren es nach einiger Zeit und versuchen weiter an die Vermeidliche Beute heran zu kommen, da hilft das Netz nur, das sie sich nicht erschrecken

Stephan hatte doch mal die " Rosenkugeln" empfohlen, da sie nicht die Lichtspiegelungen mögen
die "Plastikeulen "sollen auch helfen ( ist ihr natürlicher Feind ), musst du aber öfters versetzten, sonst merken sie zu schnell, das die nicht echt ist

Autor: sabuscha [ 24. Jun 2014 08:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

Danke euch für eure Antworten.
Habe gerade gelesen, dass Elstern unter Naturschutz stehen und man nichts gegen sie unternehmen kann ohne sich strafbar zu machen. Es bleibt nichts anderes übrig als die Voliere oft auf Schäden zu kontrollieren und schauen wie ich meine Voliere für die Viecher so unattraktiv wie es nur geht gestalte.

Autor: abrienne [ 3. Jul 2014 20:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

Stephan hatte doch mal die " Rosenkugeln" empfohlen, da sie nicht die Lichtspiegelungen mögen
die "Plastikeulen "sollen auch helfen ( ist ihr natürlicher Feind ), musst du aber öfters versetzten, sonst merken sie zu schnell, das die nicht echt ist


Hat jemand Erfahrung mit den Rosenkugeln gemacht? Bevor ich mir die Dinger in den Garten stell;)
Was für Plastikkeulen meinst du?

Hab im Garten stamm Elstern, haben sogar Nester in unsren Bäumen, eine hat letztes Jahr nen kleinen Vogel tot gehackt weil der ihrem Brutbaum zu nahe kam^^ wenn die Wachteln raus in die neue Volie kommen gehts wahrscheinlich rund...

Grüßle

Autor: Hoernchen61 [ 6. Jul 2014 17:01 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

ich hab das mit Alten großen "Weihnachtskugeln" gemacht
scheint sie auch zu blenden und war recht Preiswert im Vergleich zu einer "Rosenkugel"

lese mal den Bericht:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Autor: Karnikel [ 6. Jul 2014 17:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

Hab auch schon gesehen, das sie CD's aufgehängt haben, die beidseitig nicht beschriftet waren. Diese Blenden auch ziemlich stark.

Autor: abrienne [ 10. Jul 2014 09:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

Das mit den Weihnachskugeln werd ich auf jedenfall Probieren, werd dann die Voliere schmücken :v4t:

Grüßle Trixi

Autor: Hoernchen61 [ 10. Jul 2014 14:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: Voliere vor Elster schützen

nur acht geben, das die Nachbarn dich nicht als verrückt ansehen
Weihnachten ist ja noch was hinne :auslachen:

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software