Wachtel Zentrale
https://www.wachtel-zentrale.de/

Gestern starb meine erste Wachtel..
https://www.wachtel-zentrale.de/viewtopic.php?f=115&t=2933
Seite 1 von 2

Autor: Abine [ 1. Jul 2014 19:54 ]
Betreff des Beitrags: Gestern starb meine erste Wachtel..

Hallo,

ich bin ein wenig in Trauer, da meine 1. Wachtel gestern tot im Gehege lag.
Ist schon komisch, wie man sich an Hühner gewöhnen kann. Zwei Tage vorher habe ich schon gemerkt, dass sie die Umwelt nicht mehr so richtig wahrnimmt. Doch das sie gleich stirbt, hmm. Sie hatte keine offenen Wunden, also denke ich es war eine Krankheit.
Wachteln werden ja eh nicht so alt, oder?

Sabine

Autor: Hoernchen61 [ 1. Jul 2014 20:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

das tut mir Leid
selbst wenn man sie nicht lange hat, schmerzt jeder Abschied :weinen12:

Abine hat geschrieben:
also denke ich es war eine Krankheit.

das solltest du aber dann abklären, damit du nicht noch weitere Kranke hast oder ggf. etwas dagegen unternehmen kannst
ich glaub die Wachteln werden (wenn man sie lässt ) ca. 4 Jahre

traurige Grüße
Birgit

Autor: Ivy [ 1. Jul 2014 20:11 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

Was hat sie denn die 2 Tage vorher gemacht?

Autor: perle [ 1. Jul 2014 20:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

Hallöchen,
wie alt war denn deine wachtel?
Lg perle

Autor: Abine [ 1. Jul 2014 20:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

Wie alt meine Wachtel war, weiß ich jetzt gar nicht genau. Vielleicht vom letzten Herbst.
2 Tage vorher hat sie nur langsam reagiert, wenn ich die Türe geöffnet habe. Erst als ich sie streichelte, ging sie langsam zur Seite ( sie war normalerweise scheu). Vielleicht hat sie mich auch nicht gesehen oder gehört!?
Wie kann ich feststellen, an was sie starb, nicht das die anderen angesteckt wurden?

Autor: Hoernchen61 [ 1. Jul 2014 20:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

das kann glaub ich leider nur ein TA

sollte sie schon weg sein, würde ich Kotproben untersuchen lassen

Autor: Hoernchen61 [ 1. Jul 2014 20:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

ist sie vielleicht an Grünzeug gekommen welche Giftig war
Samen .....
sind ja zur Zeit viele Pflanzen mit Samenkapseln
oder kam sie an eine Zypresse ....

Autor: Karnikel [ 1. Jul 2014 22:42 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

Tut mir leid um die kleine :schluchz:

Wenn du sicher gehen möchtest, könntest du wie Birgit schon geschrieben hat, eine Sammelkotprobe ins Labor schicken. Ist jetzt makaber, aber wenn du die Wachtel noch hättest, dann könntest du sie zur Sektion schicken.

Autor: Tara [ 2. Jul 2014 06:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

Ja, sie war noch ein bisschen jung. Leider passiert das aber immer wieder und es gibt 100 mögliche Gründe. Gewissheit hast Du nur, wenn du sie obduzieren lässt.

Ich hab meine kleine Wachtelchen auch lieb! Leider muss man sich auf Verluste einstellen, wenn man Tiere hat.

Autor: Abine [ 2. Jul 2014 10:26 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gestern starb meine erste Wachtel..

Meine Wachtel ist schon unter der Erde. Vielleicht haben meine Kinder Grünzeug reingelegt zum Fressen. Ich muss unbedingt mit ihnen reden. Buchs wächst auch in der Nähe des Stalles, vielleicht haben die Kids im vorbeigehen eine Handvoll gerupft und in das Gehege geworfen. Ich warte jetzt mal ab, wie die anderen Wachteln sich so machen. Was kostet so eine Kotuntersuchung?
Danke für die Antworten, habe mich gefreut!

Sabine

Seite 1 von 2Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software