Wachtel Zentrale
https://www.wachtel-zentrale.de/

Hinkende Wachteln :o
https://www.wachtel-zentrale.de/viewtopic.php?f=96&t=2918
Seite 3 von 3

Autor: Regina [ 29. Jun 2014 21:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Hinkende Wachteln :o

Ich melde mich auch wieder mal :) Wollte erst einige Tage abwarten bevor ich weiter berichte.
Habe das Schmerzmittel mal für einen Tag weggelassen und leider haben die 2 bald wieder zu hinken begonnen :/. Die Krankheit dürfte aber nicht allzu schlimm sein, da sie ja noch leben (habe bisher noch keine Wachteln mit Beinproblemen so lang durchgebracht) und Marek ist es Gott sei Dank auch nicht, denn die anderen Wachteln sind alle kerngesund. Am Wochenende hatte ich Gelegenheit eine Nachbarin, die Tierärztin ist und ein Wochenendhaus hier hat wegen der Wachteln anzusprechen. Sie meinte, dass die Knoten auf den Zehen vom Alter kämen (Kalkablagerungen oder sowas) und die Wachteln eigentlich sehr gesund wirken. Warum sie dann hinken, kann sie sich auch nicht erklären.
Die beiden sind jetzt also zusammenfassend im "alten" Wachtelstall (2 Quadratmeter), bekommen Baytril und das Schmerzmittel, das ich zu reduzieren versuche und tägl. 1/4 Vitamin B Tablette mit dem Wasser, die mir die Nachbarin mitgegeben hat.

Autor: Karnikel [ 29. Jun 2014 21:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Hinkende Wachteln :o

Kalkablagerung :1244: gibt es die sonst nicht von Grabmilben oder Gicht? :1244:

Autor: Regina [ 29. Jun 2014 21:39 ]
Betreff des Beitrags: Re: Hinkende Wachteln :o

Da bin ich überfragt :gruebel2:
Die Tierärztin sagte, dass das eben vom Alter kommen wird, dass man da nichts machn kann, dass es nicht ansteckend oder sowas und auch nicht gefährlich ist. Ach ja, sie erwähnte auch mögliche frühere Probleme mit Mineralstoffen, die dazu geführt haben. Sie ist eine meiner ersten Wachteln. Ich muss zugeben, dass ich ihnen früher mal Hühnerfutter gegeben habe, vlt ist das wegen dem. :traurig01:
Mit dem Hinken hat das aber wohl nichts zu tun, die jüngere Wachteln hat ja solche Knoten nicht.

Autor: Regina [ 6. Jul 2014 18:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: Hinkende Wachteln :o

so, habe jetzt mit dem Antibiotikum und dem Schmerzmittel aufgehört. Die beiden gehen wieder ganz normal :a007: Anscheinend war das diesmal was anderes als bei den vorigen 2 hinkenden Wachteln. Nach einigen Wochen (wegen den Eiern) dürfen sie wieder zu den anderen Wachteln :lala:

LG

Seite 3 von 3Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software