Wachtel Zentrale
https://www.wachtel-zentrale.de/

Nur Windeier
https://www.wachtel-zentrale.de/viewtopic.php?f=96&t=3615
Seite 2 von 2

Autor: Lucy2006 [ 12. Jun 2016 19:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Nur Windeier

Das kann sein, muss aber nicht. Als ich neue Hennen geholt hab, haben die direkt durchgelegt... Aber das hängt auch von der Wachtel und der Unterbringung ab.

Autor: Wachtelbert [ 12. Jun 2016 22:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Nur Windeier

Ja, Tara hat recht. Heute konnte ich nur 3 Eier Sammeln. Immerhin keine Windeier, dafür Viele Eier mit 2 Dotter. Bin von 20% Protein auf ca. 17% runter. Also am Mittwoch schon. Hatte ein Riesenei von 17,6g

Autor: Tara [ 13. Jun 2016 10:20 ]
Betreff des Beitrags: Re: Nur Windeier

Gut so, das wird schon.

Autor: Wachtelbert [ 15. Jun 2016 16:02 ]
Betreff des Beitrags: Re: Nur Windeier

Hm. Anscheinend haben sie heute keine Lust zu legen. Nicht ein einziges Ei. Trotz allem hatte ich vergangene Woche keine Windeier mehr. Aber statt die Legeleistung zunimmt, ist sie auf dem Nullpunkt. Morgen sind die Neuen ja auch erst eine Woche da.
Kann das Trotzdem noch an der Vorproduktion der Eier liegen? 6 Tage lang?

Autor: Hoernchen61 [ 30. Jun 2016 21:17 ]
Betreff des Beitrags: Re: Nur Windeier

Irgend wo hatte mal gestanden, das bei Neueinzug erst mal noch Eier kommen können aber dann auch eine ( etwas ) längere Pause Eintreten kann, bis sie sich an ihr neues Zuhause und eventuell anderes Futter gewöhnt haben

Wie ist denn mittlerweile die Legeleistung?

Autor: Wachtelbert [ 9. Jul 2016 21:19 ]
Betreff des Beitrags: Re: Nur Windeier

Sorry, war krank und eine Weile nicht Online.
Es trifft zu was einige von Euch gesagt haben.
Ich habe Täglich 13 Eier.
3 Hennen legen leider nicht. Bei der einen Hab ich am ersten Tag schon gemerkt das sie einen an der Waffel hat. Sehr Panisch und extrem Ängstlich. Die meisten fressen mir wirklich aus der Hand.
Ich schleiche nur im Stall und lasse auch niemanden rein. Meine Freundin vermeidet auch auf Eiersuche zu gehen. Hab das mal beobachtet, die Wachteln sind sehr ängstlich und springen oder fliegen weg.
Schon sehr Interessant zu beobachten wie sie sich an einen Gewöhnen und langsam vertrauen.
Es macht immer mehr Spaß mit den Rackern.
Ach ja, bei mir legen Sie an 3 bis 4 Stellen im Stall. Mehrere Hohe Haufen mit Sägespäne haben sich bewährt. Die Eier sind auch so gut wie immer in den Spänen vergraben. Der Vorteil ist eben das sie die Eier nicht Hacken😊👍🏻

Seite 2 von 2Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software